„Zeit der Wölfe“ in „Der Bergdoktor“ am 13. Februar in ORF 2

Mit u. a. Hans Sigl, Heiko Ruprecht, Ronja Forcher, Monika Baumgartner und Christian Kohlund

Wien (OTS) - Die „Zeit der Wölfe“ bricht an, wenn am Mittwoch, dem 13. Februar 2019, um 20.15 Uhr eine neue Folge der zwölften Staffel der ORF/ZDF-Erfolgsserie auf dem Programm von ORF 2 steht. Dieses Mal muss Hans Sigl in seiner Rolle als Dr. Martin Gruber einem Patienten helfen, der wegen seiner Autoimmunerkrankung auf eine Stammzellenspende angewiesen ist. Durch die seltene Blutgruppe ist diese aber kaum aufzutreiben und auch sonst hat der Familienvater mit einigen Problemen zu kämpfen. Und auch auf dem Gruberhof herrscht weiter Unfrieden. Unter der Regie von Axel Barth spielen an der Seite von Hans Sigl weiters Heiko Ruprecht, Ronja Forcher, Monika Baumgartner, Christian Kohlund, Mark Keller u. v. m.

„Der Bergdoktor – Zeit der Wölfe“: 13. Februar, 20.15 Uhr, ORF 2

Nach einer Kontrolluntersuchung hat Martin für Biobauer Mario Angerer schlechte Neuigkeiten. Die medikamentöse Behandlung seiner Autoimmunerkrankung greift nicht mehr. Angerer braucht eine Stammzellenspende, aufgrund seiner seltenen Blutgruppe ist diese aber kaum aufzutreiben. Für den Familienvater bricht eine Welt zusammen, zumal er gerade an mehreren Fronten stark unter Druck steht: Ein Wolf reißt einige seiner Schafe. Wie Angerer außerdem erfahren muss, geht seine Frau fremd.

Mit Hans Sigl (Martin Gruber), Heiko Ruprecht (Hans Gruber), Ronja Forcher (Lilli Gruber), Monika Baumgartner (Lisbeth Gruber), Christian Kohlund (Ludwig Gruber), Mark Keller (Alexander Kahnweiler), Rebecca Immanuel (Vera Fendrich), Nicholas Reinke (Mario Angerer) u. a.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002