AVISO: SMART SPACE Matching Event - Digitaler Wandel und Personalmanagement, 26.02.2019

„Digitaler Wandel und Personalmanagement - Was kann die Digitalisierung gegen den Fachkräftemangel tun?“ – Dieser Frage widmen sich VertreterInnen aus Wirtschaft und Politik

Wien (OTS) - Der Fachkräftemangel ist für KMU eines der größten Probleme aktuell. Unternehmen stehen vor der großen Herausforderung, offene Stellen nachhaltig mit qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu besetzen.

Doch wie kann man gegen den Fachkräftemangel vorgehen und wie kann die Digitalisierung helfen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den notwendigen Kompetenzen zu finden bzw. diese entsprechend aus- und weiterzubilden? Dieser Fragestellung wird bei der Podiumsdiskussion „Digitaler Wandel und Personalmanagement - Was kann die Digitalisierung gegen den Fachkräftemangel tun?“ auf den Grund gegangen. Die Keynote hält Bettina Kiesewetter, Beraterin für Digitalisierung, Talent 4.0, HR Prozesse & LinkedIn.

Das Event findet im Rahmen des Interreg Alpine Space Projekts „SMART SPACE“ am 26. Februar 2019 um 18:00 in der aws statt.

  • Empfang
  • Begrüßung
  • Keynote von Bettina Kiesewetter, Beraterin für Digitalisierung, Talent 4.0, HR Prozesse & LinkedIn
  • Podiumsdiskussion u.a. mit Felix Dibelka (NeuKurs GmbH), Fritz Pesendorfer (INOCON Technologie GmbH) und Stefan Steinberger (New Austrian Coding School)
  • Kulinarischer Ausklang

Sehr herzlich möchten wir Sie im Namen der aws und des SMART SPACE Konsortiums zur Veranstaltung und zum Networking beim kulinarischen Ausklang einladen.

Ihre Anmeldung richten Sie bitte per E-Mail an Frau Kathrin Schelbaum, k.schelbaum@aws.at. Eine Teilnahme ist ausschließlich nach Voranmeldung möglich. Die Anzahl der TeilnehmerInnen ist begrenzt.

SMART SPACE Matching Event - Digitaler Wandel und Personalmanagement

Datum: 26.02.2019, 18:00-19:30, Kulinarischer Ausklang im Anschluss

Ort: aws, Walcherstraße 11A, 1020 Wien


Zum Projekt:

Im Rahmen des Alpine Space Projektes "SMART SPACE" soll der Einsatz digitaler Technologien speziell in kleinen und mittelständischen Unternehmen im Alpenraum gefördert werden. Ziel ist es, eine intelligente Strategie für produzierende Unternehmen zu entwickeln, um den sozialen, ökonomischen und geographischen An- und Herausforderungen des Alpinen Raumes gerecht zu werden.

Das Projekt ist eine Kooperation zwischen Partnern aus Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich und Slowenien.

Mehr Informationen hier

SMART SPACE Matching Event - Digitaler Wandel und Personalmanagement

Datum: 26.02.2019, 18:00 - 19:30 Uhr

Ort: aws
Walcherstraße 11a, 1020 Wien, Österreich

Url: http:// https://www.aws.at/professionals/foerderungen-der-eu/smart-space/

Rückfragen & Kontakt:

Austria Wirtschaftsservice GmbH (aws)
Kathrin Schelbaum, MA
Tel.: +43 (0)1 501 75-525
Mail: k.schelbaum@aws.at

Unternehmenskommunikation
Mag. Wolfgang Drucker
Tel.: +43 (0)1 501 75-331
+43 664 288 01 22
Mail: w.drucker@aws.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AWS0001