Bezirksmuseum 13: Vortragsreihe über Straßenbahnen

Wien (OTS/RK) - Otto Brandtner ist ein Kenner der Geschichte der Wiener Straßenbahnen und weiht gerne die Mitmenschen im Zuge von Vorträgen in den spannenden Themenkomplex ein. Bis Mitte Mai wird der Diplomingenieur in 4 Referaten mehrere Abschnitte in der Tramway-Historie behandeln und Fragen der Zuhörerschaft beantworten. Der nächste Termin: Am Dienstag, 12. Februar, ist der Straßenbahn-Fachmann im Bezirksmuseum Hietzing (13., Am Platz 2) zu Gast und hält im dortigen Festsaal ab 18.00 Uhr den Vortrag „Die Zeit vor der Tramway, Pferdetramway, Dampftramway“. Diese Veranstaltung organisiert das Museum in Zusammenarbeit mit der „Gesellschaft der Freunde Technisches Museum Wien“. Wie üblich ist der Eintritt frei. Spenden nehmen die ehrenamtlich tätigen Bezirksgeschichte-Fachleute (Museumsleitung: Ewald Königstein) gerne entgegen. Nähere Informationen: Telefon 877 76 88 und E-Mail bm1130@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005