Neptun Wasserpreis 2019: Wöllersdorf-Steinabrückl kämpft als NÖ Landessieger jetzt um Bundessieg – Online-Voting bis 14. Februar!

Pernkopf: „Pur-Natur-Biotop“ leistet wichtigen Beitrag zur Artenvielfalt

St. Pölten (OTS/NLK) - Im Rahmen des „Neptun Wasserpreises“ werden Gemeinden für Vorzeigeprojekte oder ein besonders hohes Engagement rund um das Wasser ausgezeichnet. 33 Niederösterreichische Gemeinden haben sich um den Neptun Wasserpreis beworben. Vor kurzem wurde die Marktgemeinde Wöllersdorf-Steinabrückl mit ihrem Projekt „Pur-Natur-Biotop“ zum NÖ Landessieger gekürt. Sie steigt damit in den Ring um den Bundessieg, bis 14. Februar läuft dazu ein Online-Voting.

LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf gratuliert der Gemeinde zu diesem Erfolg: „Das Pur-Natur-Biotop der Gemeinde Wöllersdorf-Steinabrückl ist für mich ein hervorragendes Beispiel für den Mehrwert solcher Projekte: Das Biotop leistet einen ökologisch wichtigen Beitrag für die Artenvielfalt und wird auch von der Bevölkerung als Naherholungsraum sehr geschätzt.“

Bürgermeister Gustav Glöckler: „Besonders freut es mich, dass unser ‚Pur-Natur- Biotop‘ von der Bevölkerung selbst im Rahmen der Vorstellung mehrerer von Studenten der Universität für Bodenkultur ausgearbeiteter Konzepte für dieses Areal ausgewählt wurde. Bewusstsein für die Sensibilität unserer Natur und gleichzeitig Naherholungsräume schaffen ist mir ein großes Anliegen und dieses Projekt beweist, dass dies in keinem Widerspruch stehen muss.“ Er hofft nun auf rege Beteiligung beim Online-Voting.

Das „Pur-Natur-Biotop“ umfasst einen Landschaftsteich, der von der Bevölkerung als Erholungs- und Freizeitareal genutzt wird. Er schafft Bewusstsein für den Naherholungswert und Naturschutz in unmittelbarer Umgebung. Neben dem Biotop wurde zudem eine „Naschecke“ mit heimischen Beerensträuchern und Bäumen eingerichtet. Das wunderschöne Areal steht auch für verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, wie Open-Air Konzerte oder Hochzeiten, zur Verfügung

Aus dem Kreis der Landessieger-Gemeinden wird nun auf Bundesebene die „Neptun WasserpreisGEMEINDE 2019“ gewählt. Dazu läuft noch bis 14. Februar 2019 auf www.neptun-wasserpreis.at/voting ein Online-Voting. Die Bundessieger-Gemeinde wird bei der großen Neptun Preis-Gala am 13. März in Wien bekannt gegeben.

Getragen wird der Neptun Wasserpreis vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, der Österreichischen Vereinigung für das Gas- und Wasserfach (ÖVGW), dem Österreichischen Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (ÖWAV) und den teilnehmenden Bundesländern.

Weitere Informationen: Büro LH-Stv. Pernkopf, DI Jürgen Maier, Telefon 02742/9005-12704, E-Mail lhstv.pernkopf@noel.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Franz Klingenbrunner
02742/9005-13314
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001