Holiday on Ice in der Wiener Stadthalle: Nach der Show ist vor der Show

Die neue Produktion SHOWTIME feiert 2020 die Liebe für das ganz große Entertainment on Ice – Tickets bereits erhältlich

Wien (OTS) - Die mitreißende Eis-Show Holiday on Ice ATLANTIS faszinierte in den vergangenen zwei Wochen 68.000 Besucherinnen und Besucher in der Wiener Stadthalle, einem Unternehmen der Wien Holding. Groß ist daher bereits jetzt die Vorfreude auf die neue Show im kommenden Jahr: Holiday on Ice SHOWTIME erzählt ab 29. Jänner 2020 von der großen Leidenschaft der Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer und setzt die Geschichte der weltbekannten und meistbesuchten Eis-Show in Szene – vom Casting des ersten Eisläufers bis zur Welttournee. SHOWTIME zeigt die außergewöhnliche Erfolgsstory von Holiday on Ice und wirft zudem einen Blick in die Zukunft des Entertainments am Eis.

40 der besten Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer der Welt nehmen das Publikum mit auf diese magische Reise. Die Skater von SHOWTIME bieten einen einzigartigen Mix aus den besten Einzel- und Paarläufern der Welt, Bungee-Performern sowie einem Stunt-Skater. Für große Emotionen sorgt die Liebesgeschichte zwischen dem Produzenten und einer Eisläuferin. „Holiday on Ice SHOWTIME ist eine fantastische Inszenierung, die eindrucksvoll präsentiert, welch große Gefühle hinter einer so spektakulären Show-Produktion stecken“, sagt Wolfgang Fischer, Geschäftsführer der Wiener Stadthalle.

Holiday on Ice SHOWTIME gastiert von Mittwoch, 29. Jänner bis Sonntag, 9. Februar 2020 in der Wiener Stadthalle. Der Ticketvorverkauf hat bereits begonnen.

Tickets an den Kassen in der Wiener Stadthalle, unter 01/98 100-200, service@stadthalle.com und auf www.stadthalle.com,Ticketservice 01/79 999 79, www.wien-ticket.at, 01/58885 und www.oeticket.com.
Das Ticket gilt als Fahrschein für die Wiener Linien.

DOWNLOADBEREICH unter http://www.stadthalle.com/de/presse/downloads

Abdruck der Pressefotos in Zusammenhang mit Holiday on Ice in der Wiener Stadthalle bei angeführten © wie im Bildtitel angegeben honorarfrei!

Alle Veranstaltungen
www.stadthalle.com

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Bernadette Aichinger, M.E.S.
Presse & New Media | Corporate Communications
Wiener Stadthalle
+43 1 981 00 261 | b.aichinger@stadthalle.com
www.stadthalle.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WST0001