Korosec: Begrüße Foto auf der E-Card

E-Card auch als Ausweis verwenden

Wien (OTS) - „Ich begrüße den heutigen Beschluss im Ministerrat, die E-Card künftig mit einem Foto auszustatten“, so Ingrid Korosec, Präsidentin des Österreichischen Seniorenbundes, in einer ersten Reaktion.

„Ein Foto auf der E-Card bringt mehrere Vorteil mit sich“, so Korosec weiter. Nachdem durch die Sozialversicherungsnummer auf der E-Card auch das Geburtsdatum ersichtlich ist, kann die E-Card künftig als Ausweis verwendet werden um verschiedene Ermäßigungen, die vom Alter abhängen, in Anspruch zu nehmen, wie z.B. Theater- und Museumsbesuche.

Korosec: „Derzeit ist ein Foto auf der E-Card für Personen ab 70 Jahre nur auf freiwilliger Basis vorgesehen. Hier empfehle ich, dieses Angebot anzunehmen, um die E-Card auch als Ausweis verwenden zu können“, zumal damit keine weiteren Kosten verbunden sind. Nur das Foto muss, sofern nicht bereits z.B. durch einen Reisepass vorhanden, bereitgestellt werden“.

„Durch das Foto auf der E-Card wird auch die Sicherheit gegen einen allfälligen Missbrauch erhöht, womit Schaden für die Versicherungsgemeinschaft abgewendet werden kann. Schließlich bedeutet dieser neue Ausweis auch eine Reduktion des bürokratischen Aufwandes für Ärzte“, zeigt sich Korosec zufrieden.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Seniorenbund
Mag. Michael Schleifer
01 40126-424
mschleifer@seniorenbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SEN0001