FPÖ-Gudenus: „Wir haben nicht nur Entlastungen versprochen, sondern setzen diese auch konsequent um“

„Auch bei Steuerreform gilt: Österreich zuerst“

Wien (OTS) - „Krainer fantasiert von seinen nächtlichen Visionen mit leeren Leinwänden. Ich kenne aber nur eine volle Leinwand und die besteht aus jahrelangen SPÖ-Belastungen im Bund, in Wien und in ganz Österreich und das finden die Österreicher gar nicht ‚leiwand‘“, erklärte heute der geschäftsführende freiheitliche Klubobmann NAbg. Mag. Johann Gudenus in seinem Debattenbeitrag.

„Die jetzige Bundesregierung von FPÖ und ÖVP aber macht faire Politik für alle Österreicherinnen und Österreicher. Ich bin wirklich glücklich, dass wir im vergangenen Jahr einen so gelungenen Paarlauf zwischen FPÖ und ÖVP, zwischen Finanzminister Löger und Staatssekretär Fuchs, hatten und dadurch schon viel zustande gebracht haben. Wir haben nicht nur Entlastungen versprochen, sondern wir setzen diese auch um“, erklärte Gudenus.

„Alleine im letzten Jahr kam es bereits mit der seit 1. Juli geltenden Senkung der Arbeitslosenversicherungsbeiträge zu einer Entlastung der kleineren Einkommen. Seit 1. Jänner dieses Jahres gilt der Familienbonus Plus, der den Familien eine finanzielle Erleichterung bringt. Das ist die neue Politik, die wir verfolgen – nicht nur zu reden, wie es die SPÖ jahrelang getan hat, sondern wirklich auch wichtige Maßnahmen zu realisieren“, so der geschäftsführende freiheitliche Klubobmann.

„Unser Entlastungsprogramm zielt aber nicht auf die Entlastung tschetschenischer Großfamilien ab, sondern ist für Leistungsträger und für die österreichischen Familien gedacht. Wir setzen die Schritte, die im Regierungsprogramm festgeschrieben sind, konsequent, zielsicher und zukunftsgerecht im Sinne der Bevölkerung um und es sind noch viele weitere Schritte geplant, wie zum Beispiel die Tarifreform und die Abschaffung der kalten Progression“, betonte Gudenus.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at
http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0002