Die Wiener Netze sind neuer Partner des Technischen Museums Wien

Wien (OTS) - Nach dem Engagement der Wiener Netze als Hauptsponsor der Dauerausstellung „ON/OFF – Eine interaktive Ausstellung zum Stromnetz“ intensivieren das Technische Museum Wien und die Wiener Netze die erfolgreiche Partnerschaft.

Das Technische Museum Wien mit seinem außerordentlich hohen Anteil an jugendlichen BesucherInnen ermöglicht ein jugendorientiertes, modernes Kultursponsoring. Daher begründen die Wiener Netze unter dem Titel „Partner des Technischen Museums Wien“ eine zweijährige Zusammenarbeit. Die Wiener Netze unterstützen das TMW dabei, innovative Projekte und Aktivitäten zu setzen:

Der inhaltliche Schwerpunkt der weiteren Zusammenarbeit liegt auf der Aktualisierung der bestehenden Dauerausstellung um das Thema „Smart Meter“. Die Kooperation ermöglicht die Nutzung des know-how des Museums in der spielerischen Vermittlung von komplexen Inhalten: Insbesondere bietet die Partnerschaft die Möglichkeit der Information und Vermittlung des Themas „Smart Meter, der Stromzähler für die Zukunft“ und der damit eingeleiteten Energiezukunft an die rund 400.000 MuseumsbesucherInnen/Jahr.

Als thematisch passender und attraktiver Ort ist hierfür der Bereich der „Nutzerinsel“ in der Mitte der Ausstellung „ON/OFF“ vorgesehen. Diese liefert Antworten auf Fragen wie „Was kann der neue, elektronische Zähler im Unterschied zu herkömmlichen Stromzählern? Was bringt er den NutzerInnen? Welche Möglichkeiten der Nutzung gibt es?“

Highlight: Wiener Netze Familienfest

Die Einladung zum Wiener Netze Familienfest ist das Highlight der gemeinsamen Kooperation. Das Familienfest ermöglicht einer breiten Öffentlichkeit einen ganzen Tag bei freiem Eintritt sowie ein spannendes und umfangreiches Programm im Museum. Zu erleben gibt es kostenlose Hochspannungsvorführungen, Führungen durch die Ausstellung ON/OFF und Mitmachstationen.

Eine beeindruckende Show entführt die BesucherInnen in die Welt der Ladungen und Ströme! Weiters erwarten sie Vorträge von Dr. Mona Netz (personifizierte Markenfigur der Wiener Netze) zum Thema Strom und „Zauber-Vorführungen“.

Über die Wiener Netze GmbH:

Die Wiener Netze sind Österreichs größter Kombinetzbetreiber – sie bringen Strom, Gas, Fernwärme und Telekommunikation dorthin, wo sie gebraucht werden. Investitionen von mehr als 200 Millionen Euro jährlich erfolgen in die Instandhaltung und den Ausbau der Netze.

Bis 2020 investieren die Wiener Netze mehr als 1 Milliarde Euro in das Wachstum der Stadt. Mehr als 2 Millionen KundInnen in Wien, Teilen Niederösterreichs und des Burgenlands profitieren von höchster Versorgungsqualität.

Wiener Netze Familienfest

Freier Eintritt mit Einladung, So 24. Februar 2019, 10:00 bis 17:00 Uhr
Details finden Sie unter www.technischesmuseum.at und unter www.wienernetze.at

Datum: 24.02.2019, 10:00 - 17:00 Uhr

Ort: Technisches Museum Wien
Mariahilfer Straße 212, 1140 Wien, Österreich

Url: http://www.wienernetze.at

Details zum Wiener Netze Familienfest
Details hier

Rückfragen & Kontakt:

Isabell Elias-Doneit, MAS
Unternehmenssprecherin
Wiener Netze GmbH
Erdbergstraße 236, 1110 Wien
Telefon: +43 (0)664 623 31 90
isabell.elias-doneit@wienernetze.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001