Greenstorm vergrößert sein Management-Team

Chris Keen ist neuer CFO

Wir freuen uns sehr darüber, mit Chris Keen einen erfahrenen und international vernetzten CFO an Bord zu haben und den Finanzbereich bei Greenstorm in professionellen Händen zu wissen. Für uns hat es oberste Priorität, unsere weiteren Wachstumspläne erfolgreich umzusetzen und wir sind uns sicher, dass Chris Keen eine wichtige Stütze auf diesem Weg sein wird
Philipp Zimmermann und Richard Hirschhuber, Greenstorm-Gesellschafter

Kufstein/Wien (OTS) - Der Tiroler E-Mobility Dienstleister Greenstorm erweitert seine Führungsriege und macht den 48-jährigen Briten Chris Keen zum Chief Financial Officer (CFO) des Unternehmens. Keen hat mehr als 25 Jahre Erfahrung im internationalen Investment Banking und in der Finanzberatung, wobei er zahlreiche Management-Positionen einnahm. Künftig zeichnet sich Keen nun für den Finanzbereich bei Greenstorm verantwortlich. Dieser gewann für das Kufsteiner Unternehmen kurz vor dem Jahreswechsel massiv an Bedeutung, weil es ein Investment in zweistelliger Millionenhöhe der Private-Equity-Firma Bregal Milestone erhielt.

Der 48-jährige Brite Chris Keen begann seine Karriere 1993 im Bankensektor bei der Société Générale in London, ehe er nach zwei Jahren zur Bank Austria Creditanstalt in London wechselte. 1998 kam er nach München, wo er später Managing Director im Bereich Corporate & Investment Banking war und ab 2007 auch die Position als "Head of Direct Investments Europe" der UniCredit inne hatte. Seit Anfang 2012 ist er Vorstandsmitglied der Comtrade Group, einer führenden europäischen IT-Gruppe. Parallel dazu gründete er die Align Investment GmbH in Kufstein, womit er sich seine eigene Investmentplattform schuf. Getätigte Investments waren häufig mit Management-Positionen verknüpft. Keen gilt als hervorragend vernetzt und pflegt Kontakte zu zahlreichen wichtigen Investorengruppen und Family Offices im DACH-Raum und Großbritannien.

Weitere Professionalisierung

„Wir freuen uns sehr darüber, mit Chris Keen einen erfahrenen und international vernetzten CFO an Bord zu haben und den Finanzbereich bei Greenstorm in professionellen Händen zu wissen. Für uns hat es oberste Priorität, unsere weiteren Wachstumspläne erfolgreich umzusetzen und wir sind uns sicher, dass Chris Keen eine wichtige Stütze auf diesem Weg sein wird“, äußern sich die Greenstorm-Gesellschafter Richard Hirschhuber und Philipp Zimmermann zur Verstärkung im Management-Team.

Das Investment der britischen Private-Equity-Firma Bregal Milestone im zweistelligen Millionenbereich kurz vor dem Jahreswechsel stellt einen Meilenstein in der noch jungen Unternehmensgeschichte des Tiroler E-Mobility Dienstleisters dar. Mit der Ernennung von Chris Keen zum CFO trägt Greenstorm dieser Entwicklung Rechnung. Das rasch wachsende Unternehmen arbeitet an der weiteren Expansion seines Verleihkonzeptes für E-Cars und E-Bikes in neue Märkte und will parallel dazu Europas größtes Händlernetzwerk für gebrauchte Top-E-Bikes aufbauen.

Rückfragen & Kontakt:

GREENSTORM MOBILITY GMBH
Philipp Zimmermann
Geschäftsführer

+43 5372 66888
philipp@greenstorm.eu

www.greenstorm.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | Y170001