Hotellerie über Höchststand bei Nächtigungen erfreut – Rekorde sind aber kein Selbstzweck

WKÖ-Hotellerie-Obfrau Kraus-Winkler: „Qualitätstourismus hat Priorität!“

Wien (OTS) - Nach der aktuellen Veröffentlichung der Nächtigungszahlen der Statistik Austria für das Kalenderjahr 2018 wurde mit knapp 150 Mio. Übernachtungen ein neuer Höchstwert erreicht.

Susanne Kraus-Winkler, Obfrau des Fachverbandes Hotellerie in der Wirtschaftskammer Österreich zeigt sich über das Ergebnis zwar erfreut, warnt allerdings vor übertriebener Jagd nach Rekorden: „Österreich definiert sich als Qualitätstourismusland. Das Wohlbefinden des Gastes, die Wertschöpfung, der Ertrag, ausbalancierte Besucherströme sowie die Mitarbeitersituation müssen in Einklang stehen. In diese Richtung sollte auch die Tourismusstrategie im Masterplan T gehen.“

Qualität in der Hotellerie beinhaltet viele Komponenten. Von der baulichen und digitalen Infrastruktur bis zur perfekten Dienstleistung.

„Den Gast erwartet in Österreich professionelles Service sowie attraktive und differenzierte Angebote,“ so Kraus-Winkler, „der Gast selbst bestimmt, was für ihn Qualität bedeutet und die aktuellen Ergebnisse zeigen, dass wir hier auf dem richtigen Weg sind.“

Um Investitionen weiter attraktiv zu halten und damit auf der Überholspur zu bleiben, sind bei der anstehenden Steuerreform Investitionsanreize, insbesondere die Reduzierung der Abschreibungsdauer in der Hotellerie die nächsten dringenden Schritte, so die oberste Hotelleriesprecherin.

Angesichts des überdurchschnittlichen Anstieges der Nächtigungen von 6,4% bei privaten Ferienhäusern und Ferienwohnungen erneuert Kraus-Winkler die Forderung nach einer raschen Einführung einer bundesweiten Registrierungspflicht für alle Beherbergungsbetriebe. Schließlich handle es sich dabei um einen zentralen Punkt im Regierungsprogramm, so Kraus-Winkler abschließend. (PWK044/ES)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Mag. Manfred Katzenschlager
Bundessparte Tourismus und Freizeitwirtschaft
Wiedner Hauptstraße 63
1045 Wien
T +43 (0)5 90900-3567
E manfred.katzenschlager@wko.at
W http://www.dertourismus.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0005