Korosec: Wolfram Pirchner: Der EU-Kandidat für alle Seniorinnen und Senioren

Will Europa "spürbar und erlebbar" machen

Wien (OTS) - Die Präsidentin des Österreichischen Seniorenbundes, Ingrid Korosec begrüßt die Kandidatur von Wolfram Pirchner für die Wahl zum Europaparlament im Mai. Sie freut sich, dass er ihr Angebot angenommen hat, als Vertreter für die ältere Generation in die Wahl zu gehen. „Ich bin mir sicher, dass Wolfram Pirchner eine starke Stimme für uns selbstbewusste Seniorinnen und Senioren in Brüssel sein und für sie Europa spürbar und erlebbar machen wird“, zeigt sich Korosec überzeugt.

Heinz K. Becker, der Generalsekretär des Seniorenbundes und bisherige Europaabgeordnete, freut sich, „dass es mit Pirchner eine echte Chance gibt, dass Österreich erneut einen tatkräftigen Vertreter für alle österreichischen Seniorinnen und Senioren ins EU-Parlament entsendet.“

Mag. Wolfram Pirchner, 1958 in Innsbruck geboren, war jahrzehntelang ein ORF-Aushängeschild. Besonders bekannt wurde er als Moderator der beliebten Nachmittagssendungen „Willkommen Österreich“ „Heute in Österreich“, und der Nachfolgesendung „heute Leben“. Er wurde zweimal als „Beliebtester Moderator“ mit dem TV-Publikumspreis „Romy“ geehrt und schrieb mehrere Bestseller, die aktive Lebensberatung geben. Pirchner ist Vater zweier Kinder (Felix, 26 und Sophie, 15) und lebt in Bruck/Leitha.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Seniorenbund
Harald Zeilinger
Pressesprecher
0664 2345 309

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SEN0001