Festnahme nach Einbruchsdiebstahl

Wien (OTS) - Datum: 17.01.2019
Uhrzeit: 14:15 Uhr
Adresse: 13., Hietzing

Zwei Personen konnten beobachten wie ein Mann die Eingangstür der Nachbarn gewaltsam öffnete und das Wohnhaus betrat. Alarmierte Beamte der Polizeiinspektion Lainzer Straße konnten einen 46-jährigen österreichischen Staatsbürger auf frischer Tat betreten und widerstandslos festnehmen. Das erbeutete Diebesgut (Bargeld und Schmuck) wurde sichergestellt.

In der Vernehmung durch Beamte des Landeskriminalamts Wien, Außenstelle Süd, gab der Tatverdächtige an, dass er keine Erinnerungen an den Einbruch hätte. Er wurde in eine Justizanstalt gebracht.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Daniel FÜRST
+43 1 31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002