Lilian Klebow is „Walking on Sunsine“

Vierte Folge der ORF-eins-Dramedy „Walking on Sunshine“ mit Proschat Madani und Robert Palfrader am 21. Jänner

Wien (OTS) - Während Lilian Klebow als „Soko Donau“-Cop immer dienstags dem Verbrechen auf der Spur ist, nimmt sie am ORF-eins-Serienmontag, dem 21. Jänner 2019, um 20.15 Uhr als Zahnärztin Otto Czerny-Hohenburg (Robert Palfrader) genauer unter die Lupe. Und wäre dessen Angst nicht schon groß genug, muss auch noch ein Ersatz für die Wettermoderation gesucht werden. Doch Tilia Konstantin (Proschat Madani, auch am 20. Jänner in Ö3 in „Frühstück bei mir“) hat ganz andere Sorgen, steckt ihr Mann (Harald Windisch, auch am 21. Jänner in ORF 2 in „Guten Morgen Österreich“) doch mitten in einem Korruptionsfall. Auch nach der vierten Folge der ORF-Dramedy „Walking on Sunshine“ steht mit „New Amsterdam“ (21.05 Uhr) und „The Good Doctor“ (22.00 Uhr) wieder serienweise Neues auf dem Programm.

Mehr zum Folgeninhalt

Folge 4 (Montag, 21. Jänner, 20.15 Uhr, ORF eins)
Mit u. a. Proschat Madani, Robert Palfrader, Aaron Karl, Selina Graf, Harald Windisch und Miriam Fussenegger sowie Lilian Klebow in einer Episodenrolle; Regie: Andreas Kopriva; Drehbuch: Mischa Zickler

Der an sich ja völlig unerschrockene Otto Czerny-Hohenburg (Robert Palfrader) hat eine große Schwachstelle – seine Angst vor dem Zahnarzt. Aber irgendwann einmal lässt es sich doch nicht mehr verhindern. Dummerweise lähmt die Schmerzinjektion wie üblich Ottos halbes Gesicht, und eine Moderation des Wetterberichts am selben Tag ist undenkbar. Dringend wird nach einem Ersatz für ihn gesucht. An dieser Suche will sich Tilia Konstantin (Proschat Madani) allerdings am liebsten gar nicht beteiligen, sie ist vollauf damit beschäftigt, den Korruptionsfall, in den ihr Mann Karl (Harald Windisch) verwickelt ist, auszubügeln. Aber auch Lukas (Aaron Karl) hat abseits des Berufslebens alle Hände voll zu tun: Er hat inzwischen herausgefunden, dass das menschliche Gerippe, das er und Sophie (Miriam Fussenegger) im Keller seiner Villa entdeckt haben, die Überreste seines leiblichen Vaters sind.

„Walking on Sunshine“ ist eine Produktion des ORF, hergestellt von Dor Film.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002