PK Anderl/Ludwig/Hanke: Neue Arbeitswelt – Neue Chancen mit dem Digi-Winner

Stadt Wien/waff und AK Wien fördern berufliche Aus- und Weiterbildung für digitale Kompetenzen

Wien (OTS) - Für eine gute und erfolgreiche berufliche Zukunft ist es heute besonders wichtig, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen, um beruflich am Ball zu bleiben. Das stellt die ArbeitnehmerInnen vor neue Herausforderungen. Gemeinsam fördern die AK Wien und der Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (waff) mit dem Digi-Winner berufliche Aus- und Weiterbildung.

Wer und welche Weiterbildungen im Bereich Digitalisierung gefördert werden können, wird auf einer gemeinsamen Pressekonferenz von Stadt Wien/waff und Arbeiterkammer Wien präsentiert.

PK „Neue Arbeitswelt – Neue Chancen mit dem Digi-Winner“
mit
Renate Anderl, AK Wien Präsidentin
Michael Ludwig, Bürgermeister der Stadt Wien, Präsident des waff Peter Hanke, Finanz- und Wirtschaftsstadtrat, Vizepräsident des waff

Zeit: 22.Jänner 2018, 10.30 Uhr
Ort: AK Wien, Bibliothek
1040, Prinz Eugen Straße 20-22

Wir würden uns freuen, eine Vertreterin, einen Vertreter Ihrer Redaktion bei dieser Pressekonferenz begrüßen zu können.

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Wien
Thomas Angerer
+43-1 501 65-12578
thomas.angerer@akwien.at
http://wien.arbeiterkammer.at

Martin Ritzmaier
Mediensprecher Stadtrat KR Peter Hanke
Geschäftsgruppe für Finanzen, Wirtschaft
Digitalisierung und Internationales
Tel.: +43 4000 - 81202
E-Mail: martin.ritzmaier@wien.gv.at, www.wien.gv.at

Gabriele Philipp
Mediensprecherin des Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (waff)
Tel.: 01/217 48-318; E-Mail: gabriele.philipp@waff.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0001