Mal-Spaß im SOS-Kinderdorf: Kinder zeichneten für HOFER

Wien (OTS) - Ob malen oder basteln – kreativ zu sein und dabei großen Spaß zu haben ist fixer Bestandteil im Förderprogramm von SOS-Kinderdorf. Vor kurzem gab es dabei einen besonderen Anreiz für die Mädchen und Buben. Die originellsten gezeichneten Früchte wurden von einer Jury ausgewählt und Teil der Verpackungsgestaltung der „Zurück zum Ursprung“ Bio Fruchtsaftgetränke g‘spritzt, die für kurze Zeit beim Lebensmittelhändler HOFER erhältlich sind.

Äpfel und schwarze Johannisbeeren aus der Hand von SOS-Kinderdorf Kindern zieren seit Jahresbeginn eine Sonderedition von Bio Fruchtsaftgetränken g‘spritzt aus der „Zurück zum Ursprung“-Linie. „Apfel und Apfel-schwarze Johannisbeere g´spritzt mit stillem Wasser ohne Zuckerzusatz“ sind aber nicht nur ein fruchtiges Trinkvergnügen, ein Teilerlös aus dem Verkauf geht an SOS-Kinderdorf, mindestens jedoch 25.000 Euro.

Nachhaltigkeit pur

Die Initiative von HOFER gestaltet sich in mehrfacher Hinsicht als nachhaltig. Die Früchte für das Bio Fruchtsaftgetränk kommen aus Österreichs Fruchtsaftregionen und lassen sich zu 100% bis zu den Bauern rückverfolgen. Die Gesundheit der Kunden liegt dem Lebensmittelhändler am Herzen. Daher wird beim Bio Fruchtsaftgetränk auf Zuckerzusatz verzichtet. Die seit mehr als sechs Jahren anhaltende Kooperation mit SOS-Kinderdorf schafft nicht nur Bewusstsein für soziale Bedarfslagen; sie bedeutet auch Hilfe für viele Kinder in Österreich und damit die Möglichkeit zu einer guten Entwicklung zu selbstständigen Mitgliedern unserer Gesellschaft.

Förderung für Kinder

Kinderzeichnungen auf Produktverpackungen sind von Beginn an Teil der Zusammenarbeit von HOFER und SOS-Kinderdorf. Sie machen die Produkte nicht nur einmalig, sie sind auch für die Kinder eine besondere Chance, die ihren Selbstwert stärkt. Die Zuwendungen aus dem Produktverkauf der „Zurück zum Ursprung“ Bio Fruchtsaftgetränke g‘spritzt kommen dieses Mal der motorischen Förderung der jungen Menschen in ganz Österreich zugute, ihren Interessen und ihrem Bedarf angepasst.

Produktinformation im Überblick

„Zurück zum Ursprung“ Österreichisches Bio Fruchtsaftgetränk
mit stillem Wasser g´spritzt
Apfel oder Apfel – schwarze Johannisbeere
3 x 0,2 l

25.000 Euro aus dem Verkaufserlös werden dabei an das SOS-Kinderdorf gespendet.

Über Projekt 2020

Unter „Projekt 2020“ bündelt HOFER seit 2013 sein Engagement im Bereich Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Verantwortung. Dazu gehören bestehende Umstellungs- und Optimierungsprozesse ebenso wie Leuchtturmprojekte, die sich durch aktive Kunden- und Mitarbeitereinbindung auszeichnen. Inhaltlich konzentrieren sich die Projekte auf die fünf Schwerpunkte Gesundheit, Klimaschutz, Ressourcen, Vertrauen und Miteinander.

Rückfragen & Kontakt:

Michaela Rimser, michaela.rimser@sos-kinderdorf.at, 0676-88144-235

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SOS0001