„Runder Tisch“ zu „Briten in der Sackgasse – Europa, was nun?“

Heute, um 22.25 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - Das Nein des britischen Parlaments zum EU-Deal von Premierministerin Theresa May war eindeutiger als erwartet. Jetzt herrschen Bestürzung und Ratlosigkeit in London und Brüssel. Sollte die Regierungschefin das heutige Misstrauensvotum der Labour-Opposition überhaupt überstehen, muss sie in den nächsten Tagen einen Plan B vorlegen, um aus der Sackgasse zu kommen. Was bedeutet die immer verfahrenere Situation für Europa und die Mitgliedsstaaten der EU? Darüber diskutieren heute, am Mittwoch, dem 16. Jänner 2019, um 22.25 Uhr in ORF 2 bei Tarek Leitner am „Runden Tisch“:

Reinhold Lopatka (Europasprecher, ÖVP)

Jörg Leichtfried (Europasprecher, SPÖ)

Roman Haider (Außenpolitischer Sprecher, FPÖ)

Claudia Gamon (Europasprecherin, NEOS)

Alma Zadić (Europasprecherin, JETZT–Liste Pilz)

Das „Weltjournal“ mit der Reportage „Brexit – Wie konnte es so weit kommen?“ beginnt um 22.55 Uhr.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0010