Tätlicher Angriff auf Beamten

Wien (OTS) - Datum: 13.01.2018
Uhrzeit: 11:30 Uhr
Adresse: 15., Europaplatz

Beamte der Abteilung Fremdenpolizei und Anhaltevollzug, Ausgleichmaßnahmen (AGM) führten im Bereich des Westbahnhofs Personenkontrollen durch. Ein 21-jähriger ägyptischer Staatsbürger wollte sich nicht legitimieren und wurde in eine Polizeiinspektion zur Identitätsfeststellung mitgenommen. Dabei schlug der Tatverdächtige einem Polizisten gegen die Brust. Der 21-Jährige wurde festgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Daniel FÜRST
+43 1 31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003