ORF SPORT + mit Handball-WM-Spiel Österreich – China

Ebenfalls am 12. und 13. Jänner: Skisprung-Weltcup der Damen, Freestyle-, Snowboard-, Rodel- und Biathlon-Weltcup sowie die Bob-EM

Wien (OTS) - Programm-Highlights am Samstag, dem 12. Jänner, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen vom Skisprung-Weltcup der Damen in Sapporo um 8.25 Uhr, vom Freestyle-Weltcup in Font Romeu (Slopestyle) um 10.30 Uhr, vom Snowboard-Weltcup am Kreischberg (Slopestyle) um 12.25 Uhr, vom Rodel-Weltcup in Sigulda (Doppelsitzer 1. Lauf zeitversetzt um 14.15 Uhr, Damen 1. Lauf um 17.00 Uhr, 2. Lauf um 17.50 Uhr) und vom Handball-WM-Spiel Österreich – China um 14.45 Uhr, das Yoga-Magazin um 7.55 Uhr, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ um 10.00 Uhr, die Höhepunkte vom Rodel-Weltcup in Sigulda (Doppelsitzer 2. Lauf um 19.00 Uhr), vom Biathlon-Weltcup in Oberhof (Verfolgung Frauen) um 20.15 Uhr und von der Bob-EM und dem Bob-Weltcup in Königssee (Frauen um 21.00 Uhr, Zweier Männer um 22.00 Uhr) sowie die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr.

Die Live-Übertragungen vom Rodel-Weltcup in Sigulda (Herren 1. Lauf um 8.50 Uhr, 2. Lauf um 10.25 Uhr, Teamstaffel um 13.15 Uhr), vom Biathlon-Weltcup in Oberhof (Staffel Damen) um 11.40 Uhr sowie von der Bob-EM und dem Bob-Weltcup in Königssee (Vierer Männer 1. Lauf um 13.40 Uhr, 2. Lauf um 15.00 Uhr), das Yoga-Magazin um 7.50 Uhr, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ um 8.20 Uhr, das Funsport-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 10.05 und 14.30 und 22.30 Uhr, die Höhepunkte vom Weltcup-Skispringen der Damen in Sapporo um 19.00 Uhr, vom Herren-Riesenslalom in Adelboden um 20.15 Uhr und vom Grand Slam-Finale in den Lateintänzen Shanghai 2018 um 21.30 Uhr sowie die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr sind die Programm-Highlights am Sonntag, dem 13. Jänner.

Sapporo in Japan ist nach Lillehammer und Premanon die dritte Weltcup-Station der Skispringerinnen in dieser Saison. Am 12. und 13. Jänner steht jeweils ein Springen auf dem Programm.
Kommentator ist Dieter Helbig.

Am 12. Jänner kämpfen die Freestyler in Font Romeu in Frankreich um Weltcup-Punkte in einem Slopestyle-Bewerb.
Kommentator ist Philipp Maschl.

Die weltbesten Snowboard-Freestyler sind am 12. Jänner wieder zu Gast am Kreischberg in der Steiermark.
Kommentator ist Michael Mangge, an seiner Seite als Co-Kommentator fungiert Clemens Schattschneider.

Sigulda in Lettland ist am 12. und 13. Jänner die sechste Station der Kunstbahn-Rodler in dieser Weltcup-Saison.
Kommentator ist Dieter Derdak, an seiner Seite als Co-Kommentator fungiert Wolfgang Linger. Der 1. Lauf der Doppelsitzer ist von 13.45 bis 14.25 Uhr, der 2. Lauf von 15.05 bis 15.45 Uhr, der 1. Lauf der Damen von 16.25 bis 17.30 Uhr und die Teamstaffel von 12.35 bis 13.45 Uhr auch live in der ORF-TVthek zu sehen.

Am 11. Jänner bestreitet Österreichs Männer-Nationalteam sein Auftaktspiel bei der Handball-Weltmeisterschaft, die von 10. bis 27. Jänner in Deutschland und Dänemark ausgetragen wird. Österreich trifft in diesem ersten Match in der Vorrunde in Herning in Dänemark auf Saudi-Arabien. Die weiteren Gegner im Kampf um den Einzug in die Hauptrunde sind Chile (12. Jänner), Vize-Weltmeister Norwegen (14. Jänner), Gastgeber und Olympiasieger Dänemark (15. Jänner) sowie Tunesien (17. Jänner). ORF SPORT + überträgt alle Spiele der österreichischen Nationalmannschaft live, dazu auch die beiden Semifinal-Spiele und das Finale.
Kommentator ist Johannes Hahn, an seiner Seite als Co-Kommentator fungiert Konrad Wilczynski.

Vierte Weltcup-Station der Biathletinnen und Biathleten ist von 10. bis 13. Jänner Oberhof in Deutschland.
Kommentator ist Dietmar Wolff, an seiner Seite als Co-Kommentator fungiert Christoph Sumann. Die Verfolgung der Frauen ist 12.40 bis 13.25 Uhr live in der ORF-TVthek zu sehen.

In Königssee in Bayern kämpfen die Bob- und Skeleton-Athletinnen und -Athleten vom 11. bis 13. Jänner nicht nur um Weltcup-Punkte sondern auch um die Europameistertitel.
Kommentator ist Florian Prates. (ORF-TVthek live am Samstag: Frauen 1. Lauf von 13.30 bis 14.05 Uhr, Frauen 2. Lauf von 15.00 bis 15.45 Uhr, Zweier Männer 1. Lauf von 16.30 bis 17.30 Uhr, Zweier Männer 2. Lauf von 18.00 bis 19.00 Uhr; Live am Sonntag: Vierer Männer 1. Lauf von 13.30 bis 14.30 Uhr)

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden:
http://tvthek.ORF.at/programs/genre/Sport/1178.

(Stand vom 11. Jänner, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002