Margot Hohl neue Unternehmenssprecherin der Styria Media Group

Die 35-Jährige leitet den Bereich Corporate Communication des Medienkonzerns.

Graz (OTS) - Mit Anfang Jänner 2019 hat Dr. Margot Hohl die neu etablierte Position der Unternehmenssprecherin in der Styria Media Group übernommen. Die 35-jährige verantwortet damit die externe und interne Kommunikation des international tätigen Medienkonzerns (z.B. „Kleine Zeitung“, „Die Presse“, „willhaben“) mit Sitz in Graz. 2019 wird das 150-Jahr-Jubiläum der Unternehmensgruppe einen von mehreren Schwerpunkten ihres Corporate-Communication-Teams darstellen. Margot Hohl stammt aus Wolfsberg in Kärnten, hat auf der Alpen-Adria-Universität in Klagenfurt in Germanistik promoviert und war ab 2010 für die Kleine Zeitung im PR-Bereich tätig. 2016 wechselte sie in die Dachorganisation der Styria Media Group, wo sie CEO Mag. Markus Mair bei kommunikativen Agenden unterstützte und sämtliche Kommunikationsprojekte umsetzte.

Rückfragen & Kontakt:

STYRIA Media Group AG
Corporate Communication
Mag. Philipp Lackner
philipp.lackner@styria.com
0316/8063-1075

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SME0001