PERSPEKTIVEN-TAG AN DER HOCHSCHULE FÜR AGRAR- UND UMWELTPÄDAGOGIK

Referenten zeigen Trends der agrarischen Forschung auf

Wien (OTS) - Am 9. Jänner 2019 findet ab 13:00 Uhr der Perspektiven-Tag an der Hochschule statt, bei dem die Vielfalt an Forschungsfeldern aber auch aktuelle Themen der Forschungen aufgezeigt werden. Auf dem Programm stehen Vorträge, die inhaltlich die Trends der aktuellen Forschungen im land- und forstwirtschaftlichen Schulwesen und der Hochschule abbildet.

„Für den gesamten Agrarbereich ist ein effizientes Bildungs- und Beratungswesen von großer Bedeutung. Grundlage für Weiterentwicklung im Bildungssystem ist die Forschung. Deshalb holt die Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik die Trends in der agrarischen Forschung vor den Vorhang“, erklärt Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger.

Rektor Thomas Haase ergänzt: „Die betriebliche Vielfalt in Österreich spiegelt sich auch in der Breite der Bildungs- und Beratungsangebote wider. Mit dem Perspektiventag zu Beginn des neuen Jahres beleuchten wir die Trends, die 2019 und darüber hinaus die agrarische Forschungslandschaft prägen werden.“

Die Vorträge spannen einen weiten Bogen von Trends in der Weinproduktion über digitale, wettbewerbsfähige Landwirtschaft und Klimawandel bis hin zu Green Care und Ernährungstrends.

Alle Beiträge werden aufgezeichnet und als kurze Impulsvorträge bereitgestellt. Auf diese Weise werden vertiefende Einblicke in aktuelle Forschungsthemen und in die Trends und Entwicklungen im Agar- und Umweltbereich geboten.

Die Referenten forschen an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik (Dorit Haubenhofer, Leopold Kirner, Willi Linder, Birgit Steininger), HBLFA Francisco Josephinum Wieselburg (Jürgen Karner, Martin Rogenhofer), HBLA und BA Klosterneuburg (Franz G. Rosner, Harald Scheiblhofer), HBFLA Raumberg-Gumpenstein (Veronika Slawitsch).

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus
Michael Strasser
Pressesprecher der Bundesministerin
+43 1 71100 - DW 606716
michael.strasser@bmnt.gv.at
http://bmnt.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MLA0003