TERMINAVISO: Pressekonferenz "E-Mobility-Arena" im Rahmen der Vienna Autoshow 2019

Wien (OTS) - Sehr geehrte Damen und Herren!

Gerne möchten wir Sie am 09.01.2019 um 10:15 Uhr gemeinsam mit dem ÖAMTC, dem Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, dem Verband der österreichischen Automobilimporteure sowie INSTADRIVE sehr herzlich zur Pressekonferenz und Eröffnung der E-Mobility Area einladen.

  • Datum: 9. Jänner 2019
  • Uhrzeit: 10:15 Uhr
  • Ort: Vienna Autoshow 2019 - Messe Wien - Eingang D, Halle C (Trabrennstraße, 1020 Wien)

Ihre Gesprächspartner sind:

  • BMVIT: Generalsekretär Mag. Andreas Reichhardt – Ziele des aktuellen Förderprogrammes. Was hat sich geändert?
  • BMNT: Sektionschef Dr. Jürgen Schneider – Warum ist die #mission 2030 so wichtig?
  • Verband der Automobilimporteure: Günther Kerle – Wichtigkeit der Elektromobilität für die Automobilindustrie – Sind Österreichs Automobilimporteure für die bevorstehende Umstellung vorbereitet?
  • ÖAMTC: Direktor Dipl. Ing. Oliver Schmerold – Mobilitätsformen und neue Antriebstechnologien sind in ständiger Bewegung. Wie serviciert der ÖAMTC seine Mitglieder in ihrer Mobilität bzw. welche Leistungen werden geboten?
  • INSTADRIVE: Geschäftsführer Mag. Andreas Mutter, Bakk. MBA – eASING - Neue Geschäftsmodelle durch die Elektromobilität. Welche Chancen ergeben sich durch die aktuellen Trends?

Wir freuen uns über eine/n Vertreter/in Ihre Mediums!

Rückfragen & Kontakt:

BM für Verkehr, Innovation und Technologie
Volker Höferl
Pressesprecher BM Ing. Norbert Hofer
01/71162 658121
volker.hoeferl@bmvit.gv.at
www.bmvit.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVM0001