REMINDER: EINLADUNG zur Pressekonferenz: 100 Jahre Bundesgärten

Bundesgärten mit attraktivem Programm im Jubiläumsjahr

Wien (OTS) - Welche Gärten und Parkanlagen besitzt der Bund eigentlich? In welcher Organisationsform werden sie gemanaged? Warum sind die Bundesgärten 100 Jahre alt, deren botanische Sammlungen aber schon 450 Jahre? Wie groß sind diese Flächen, was passiert dort, warum gibt es neue Lauf- und Fitnessstrecken, wieso sind die Bundesgärten ein Besuchermagnet und was planen sie im hundertsten Jahr ihres Bestehens?

Diese und viele andere interessante Antworten über „100 Jahre Bundesgärten“ bekommen Sie im Rahmen unseres Pressefrühstücks, zu dem wir die Vertreter/innen der Medien sehr herzlich einladen.

Wann: 8. Jänner 2019, 9:30 Uhr

Wo: Palmenhaus im Burggarten, 1010 Wien

Teilnehmer:

Elisabeth KÖSTINGER (Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus)
Prof. Gottfried KELLNER (Direktor der Österreichischen Bundesgärten)

EXCLUSIVE: Im Anschluss an das Pressefrühstück können Sie an einer Führung durch das Schmetterlingshaus im Burggarten teilnehmen.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus
Daniel Kosak
Pressesprecher der Bundesministerin
+43 1 71100 - DW 606918
daniel.kosak@bmnt.gv.at
http://bmnt.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MLA0001