Schüsse aus Schreckschusspistole

Wien (OTS) - Datum: 29.12.2018
Uhrzeit: 21.30 Uhr
Adresse: 15., Moeringgasse

Ein 29-jähriger kroatischer Staatsangehöriger schoss am 29. Dezember 2018 um 21.30 Uhr mit einer Schreckschusspistole mehrfach aus einem fahrenden Auto. Polizisten konnten den Mann kurze Zeit später anhalten, ein vorläufiges Waffenverbot wurde ausgesprochen. Geringe Mengen an Marihuana und die Schreckschusspistole wurden sichergestellt. Es wurde niemand verletzt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002