Festnahme nach Hinweis

Wien (OTS) - Datum: 24.12.2018
Uhrzeit: 07.15 Uhr
Adresse: 3., Erdbergstraße

Beamte des Landeskriminalamtes, die sich speziell mit den Ermittlungen gegen nigerianische Tätergruppen befassen, ist es gelungen, nach Hinweisen aus der Szene einen 37-Jährigen (nigerianischen Staatsangehörigen) am Busbahnhof in Erdberg anzuhalten und in weiterer Folge festzunehmen. Bei der Festnahme setzte der Mann einen Widerstand und verletzte einen Beamten durch einen Schlag. Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Beamten Bargeld und bereits fünf ausgeschiedene Kugeln mit Kokain. Bei einer Röntgenuntersuchung wurden mehrere Fremdkörper im Magen aufgefunden.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001