„Bewusst gesund“ über Spendermeniskus aus der Gewebebank und Nebenwirkungen von Cholesterinsenkern

Außerdem am 22. Dezember: Heißer Genuss – Teetrinken und gesund bleiben

Wien (OTS) - Christine Reiler präsentiert im ORF-Gesundheitsmagazin „Bewusst gesund“ am Samstag, dem 22. Dezember 2018, um 17.05 Uhr in ORF 2 folgende Beiträge:

Meniskus – Hilfe aus der Gewebebank

Schmerzen und Schwellungen im Knie – ein Problem, das nicht nur ältere Menschen kennen. Vor allem nach Sportunfällen oder jahrelanger Überbeanspruchung treten Schmerzen auch bei jungen, sportlichen Personen auf. Meniskusverletzungen gehören damit zu den häufigsten Knieverletzungen. Bessern sich die Beschwerden trotz herkömmlicher Behandlungen wie (konservativer) Physiotherapie, teilweiser oder kompletter Entfernung des Meniskus nicht, kann die Transplantation eines Spendermeniskus eine Möglichkeit zurück zu einem beschwerdefreien Leben bieten. Dieses Spendergewebe stammt aus geprüften Gewebebanken; Abstoßungsreaktionen sind so gut wie auszuschließen. Voraussetzungen für eine Transplantation sind ein weitgehend intakter Gelenksknorpel und keine starke Fehlstellung des Beines. Gestaltung: Andi Leitner.

Heißer Genuss – Teetrinken und gesund bleiben

Husten, Schnupfen, Heiserkeit und Halsschmerzen sind jetzt an der Tagesordnung, ein warmes Glas Tee kann dann durchaus hilfreich sein. Es gibt eine Vielzahl an Teesorten und Kräutern, denen man – mit heißem Wasser aufgegossen – gesundheitsfördernde Wirkung zuschreibt. „Bewusst gesund“ hat sich von Fachleuten beraten lassen. Gestaltung:
Steffi Hawlik.

Kraftvoll – Singen gegen das Vergessen

Menschen mit Demenz verlieren zunehmend die Fähigkeit, verbal zu kommunizieren. Werden aber Lieder aus ihrer Jugend gespielt, können sie die Texte gut mitsingen. Daher bietet das Tageszentrum der Caritas Socialis in Wien ein Stimm- und Trainingsprogramm an, das eigentlich aus dem Operntheater des 16. Jahrhunderts stammt. Die Säulen des sogenannten „Belcanto“ liegen dabei auf der richtigen Haltung, Atmung und Stimme. In Kleingruppen treffen sich die Teilnehmer/innen wöchentlich mit Gesangscoach und Opernsänger Peter A. Leussink und lernen, ihren Körper neu zu spüren und ihre Stimme wiederzufinden. Gestaltung: Denise Kracher.

„Bewusst gesund“-Tipp zum Thema Nebenwirkung von Cholesterinsenkern

Die meisten Menschen wissen zwar, dass fettes Essen nicht gesund ist, aber nur die wenigsten wissen über ihre Cholesterinwerte Bescheid. Wie gefährlich sind hohe Blutfettwerte tatsächlich und was gilt als normal? Univ.-Prof. Dr. Siegfried Meryn antwortet auf Fragen von Zuseherinnen und Zusehern.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003