Pensionsversicherungsanstalt ist staatlich ausgezeichneter Lehrbetrieb

Mehr als 600 ausgebildete Lehrlinge seit 2003

Wien (OTS) - Die Pensionsversicherungsanstalt (PVA) ist ein staatlich ausgezeichneter Lehrbetrieb. Bundesministerin Dr.in Margarete Schramböck unterzeichnete kürzlich die Urkunde, die der PVA außergewöhnliche Leistungen bei der Ausbildung von Lehrlingen bescheinigt.   

Mehr als 600 Personen haben seit dem Jahr 2003 eine Lehre in der PVA durchlaufen. Sie wurden als Bürokaufmann/-frau, Verwaltungsassistent/-in, Betriebsdienstleistungskaufmann/-frau, IT-Lehrling, Koch/Köchin oder auch als Konditor/-in ausgebildet. “Bei der PVA bekommen die Lehrlinge eine sehr gute Ausbildung und haben danach oftmals die Möglichkeit, einen sicheren Arbeitsplatz in einem spannenden Umfeld zu erhalten. Fast die Hälfte der jungen Menschen, die seit 2003 eine Lehre in der PVA absolviert haben, sind immer noch hier angestellt“, so der Obmann der Pensionsversicherungsanstalt, Manfred Anderle. 

„Die staatliche Auszeichnung zeigt, dass die PVA auf dem richtigen Weg ist. Die Ausbildung junger Menschen ist uns ein großes Anliegen, in das viel Innovationskraft und Engagement investiert wird. Jeder einzelne Abschluss zeigt, dass es sich auszahlt“, betont Generaldirektor Dr. Winfried Pinggera. 

„Die PVA bietet den Lehrlingen viele über die eigentliche Lehrausbildung hinausgehende Angebote“, so der Lehrlingsbeauftragte der PVA, Ing. Franz Wagner. Unter anderem wird die Lehre mit Matura stark gefördert. Vorbereitungskurse dafür werden vermehrt in Anspruch genommen. „Neben der fachlichen Ausbildung spielt auch die Persönlichkeitsentwicklung eine entscheidende Rolle. Bei Seminaren im ersten und zweiten Lehrjahr erhalten die jungen Menschen dabei eine wichtige Unterstützung für den weiteren Lebensweg“, erklärt Wagner.

Rückfragen & Kontakt:

Pensionsversicherungsanstalt
Mag. Markus Stradner
Pressesprecher
050303 22050
markus.stradner@pensionsversicherung.at
https://www.pensionsversicherung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PVA0001