Liesing: Astronomie-Mittag „Wintersonnenwende“

Wien (OTS/RK) - Bei der nächsten Informationsveranstaltung des „Astronomischen Büro Wien“ am Freitag, 21. Dezember, behandeln die ehrenamtlich agierenden Himmelskunde-Fachleute die Thematik „Wintersonnenwende“. Um 11.30 Uhr geht die Zusammenkunft im „Freiluftplanetarium – Sterngarten Georgenberg“ (23., Georgsgasse, Rysergasse) los. Wenn es die Wetterverhältnisse erlauben, ist eine Betrachtung des „Mittagsdurchganges der Sonne“ vorgesehen. Zudem hört das Publikum leicht verständliche „allgemeine“ astronomische Erläuterungen und es steht das Kapitel „Tages- und Jahreszeiten“ im Mittelpunkt. Geplant sind außerdem Demonstrationen mit der „Tierkreis-Scheibe“. Der Zutritt ist gratis. Spenden der Besucherinnen und Besucher nehmen die Astronomen gerne entgegen. Auskunft: Telefon 889 35 41 („Astronomisches Büro Wien“), E-Mail astbuero@astronomisches-buero-wien.or.at.

Allgemeine Informationen:
Astronomisches Büro Wien:
www.astronomisches-buero.wien.or.at
Veranstaltungen im 23. Bezirk:
www.wien.gv.at/bezirke/liesing/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004