Kassenplanstellen nachbesetzt: NÖGKK schließt Verträge mit 36 neuen Ärzten

Erfolgreiche Hearings und Vorstellungsgespräche in St. Pölten – bereits 131 Gruppenpraxen in Niederösterreich

St. Pölten (OTS) - „Drei Dutzend auf einen Streich – auch die jüngste Welle an Vertragsabschlüssen war ein Riesenerfolg“, freute sich der Obmann der NÖ Gebietskrankenkasse, Gerhard Hutter, in der Vorstandssitzung der NÖGKK am vergangenen Donnerstag in St. Pölten. Nach den aktuellen Vorstellungsgesprächen, die gemeinsam mit der Ärztekammer NÖ durchgeführt wurden, nimmt die NÖGKK in diesem Quartal 36 neue Kassenärzte unter Vertrag. Die NÖGKK begrüßt 20 Allgemeinmediziner, elf Fachärzte und fünf Zahnmediziner als neue Vertragspartnerinnen und Vertragspartner. Die Ärztinnen und Ärzte werden demnächst in Einzelordinationen oder Gruppenpraxen ihre Arbeit aufnehmen.

NÖGKK-Obmann Hutter: „NÖ-Kassenstelle sehr attraktiv“

„Wir sind auf dem richtigen Weg“, sagte Obmann Hutter. „Unsere Bemühungen bei der Neugestaltung der Ärztehonorare und der Ausarbeitung moderner Ordinationsmodelle gemeinsam mit der Ärztekammer haben gefruchtet. Die Kassenarztstelle in Niederösterreich ist attraktiv und zieht viele Interessenten an.“ Es gebe zwar in einigen Gemeinden Besetzungsprobleme, doch Ärztekammer und NÖGKK arbeiten daran, für diese Ordinationen wieder Nachfolger zu finden: „Das haben wir diesmal in fünf Fällen geschafft – in Seefeld-Kadolz, Hohenau/March, Sollenau, Hadres und Waidhofen/Thaya. Wir tun in Niederösterreich alles, um für unsere Versicherten das gewohnte engmaschige Netz von Vertragsärzten zu sichern und auszubauen“, erklärte der Obmann. Dieses Mal wurden drei neu geschaffene Planstellen auf Anhieb besetzt. Darüber hinaus wird eine klinische Psychologin als Vertragspartnerin in Tulln begrüßt.

Unter Hochdruck arbeitet die NÖGKK daran, die niedergelassene Vertragspartnerlandschaft zu stärken und außerdem die Primärversorgung im Land auszubauen. Hutter sprach die Etablierung eines neuen Versorgungsmodells in Niederösterreich an: „Die erste Primärversorgungseinheit (PVE), in der praktische Ärzte gemeinsam mit Vertretern anderer Gesundheitsberufe arbeiten, hat bereits im Oktober in Böheimkirchen eröffnet und wird von den Menschen in der Region sehr gut angenommen. Im Jänner starten wir mit den nächsten beiden PVE in Schwechat und St. Pölten. Hier ziehen Ärztekammer, Land und NÖGKK am selben Strang.“ Auch an regionalen Netzwerkmodellen, bei denen nicht alle Ärzte und Behandler im selben Gebäude untergebracht sind, wird gerade gearbeitet.

Mit Stand viertes Quartal 2018 verfügt die NÖGKK über 1 746 Kassenplanstellen (inklusive Zahnärzten und Kieferorthopäden). Derzeit gibt es in Niederösterreich 131 Gruppenpraxen, insgesamt stehen 1 845 Ärzte bei der NÖGKK unter Vertrag.

Folgende Einzelstellen werden demnächst neu besetzt:

  • Allgemeinmedizin in Göttlesbrunn-Arbesthal, Hadres, Hohenau/March, Hollabrunn, Klosterneuburg, Mank bzw. Kirnberg/Mank, Mitterndorf/Fischa, Nappersdorf, Orth/Donau, Retz bzw. Retzbach, Seefeld-Kadolz und Sollenau
  • Augenheilkunde in St. Pölten
  • Chirurgie in Klosterneuburg und Wr. Neustadt
  • Kinder- und Jugendheilkunde in Waidhofen/Thaya
  • Lungenkrankheiten in Wr. Neustadt
  • Neurologie in Waidhofen/Thaya
  • Psychiatrie in Waidhofen/Thaya
  • Urologie in Stockerau
  • Kieferorthopädie in Mank
  • Zahnheilkunde in Gars/Kamp, Hainburg/Donau, Laa/Thaya und St. Pölten

Neue Ärztinnen und Ärzte in Gruppenpraxen:

  • Allgemeinmedizin in Ardagger, Ebreichsdorf, Göllersdorf, Ober-Grafendorf (zwei Gesellschafter), St. Pölten, Strasshof, Wöllersdorf
  • Chirurgie in Hainburg
  • Lungenkrankheiten in Zwettl
  • Orthopädie und orthopädische Chirurgie in Neunkirchen

Sobald Vertragsärztinnen und Vertragsärzte ihre neuen Ordinationen eröffnen, finden Sie alle Informationen wie Adresse, Telefonnummer sowie Öffnungszeiten unter www.noegkk.at/neueaerzte

Rückfragen & Kontakt:

NÖ Gebietskrankenkasse
Öffentlichkeitsarbeit
050899-5121, Fax: 050899-5181
oea@noegkk.at
www.noegkk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGK0001