#Familienfreundlichkeit lohnt sich. Jetzt die Vorteile einer familienbewussten Personalpolitik erfahren.

Die Familie und Beruf Management GmbH startet Onlinekampagne und stellt dabei die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter familienfreundlicher Unternehmen in den Mittelpunkt.

Wien (OTS) - „#Familienfreundlichkeit lohnt sich. Für jede und jeden von uns.“, so lautet der Slogan der neuen Informationskampagne zum Thema „Familienfreundlichkeit im Betrieb“ der Familie & Beruf Management GmbH, der nationalen Koordinierungsstelle für Vereinbarkeitsmaßnahmen in Österreich. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von mehr als 30 Unternehmen, die auch das staatliche Gütezeichen berufundfamilie für ihre familienbewusste Personalpolitik tragen, erzählen in persönlichen Geschichten welchen Unterschied Familienfreundlichkeit in ihrem Alltag gemacht hat. „Wir haben bewusst den Storytelling-Ansatz gewählt, um die Menschen in den Mittelpunkt zu stellen und zu zeigen, welche Vorteile familienfreundliche Maßnahmen aber auch eine allgemeine Sensibilisierung für das Thema „Vereinbarkeit“ für Arbeitgeber und eben auch für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bringen kann“, so Elisabeth Wenzl, Geschäftsführerin von Familie & Beruf.

Die Kampagne läuft für zwei Monate digital mit Schwerpunkt auf Facebook und LinkedIn. Alle Geschichten können auf www.familienfreundlichkeit.at nachgelesen werden.

Die Kampagne ist eine Fortsetzung der Informationsoffensive des letzten Jahres, bei der die Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer familienfreundlicher Unternehmen und Institutionen als Testimonials im Mittelpunkt standen.

Rückfragen & Kontakt:

Anja Mayer, BA
Bereichsleitung Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Familie & Beruf Management GmbH
T: +43 1 218 5070 - 14
E: anja.mayer@familieundberuf.at
www.familieundberuf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FBM0001