Quanta erwirbt Beteiligung an nigerianischer Lotteriegesellschaft ILGL

Douglas, Isle Of Man (ots/PRNewswire) - Quanta hat Verträge zum Erwerb einer Beteiligung an International Lottery and Gaming Limited (ILGL) unterzeichnet. Dies ist die weltweit erste Transaktion, bei der ein Blockchain-Unternehmen eine traditionelle Lotteriegesellschaft übernimmt.

Weltweit erste Transaktion, mit der das traditionelle Lotteriegeschäft reformiert wird

"Mit dieser Übernahme wird ein neues Zeitalter eingeläutet, bei dem Innovation auf Tradition trifft. Das Lotteriegeschäft wird durch Blockchain-Technologie modernisiert. Wir sind zuversichtlich, dass wir der Blockchain zu Popularität verhelfen können. Mit dieser Übernahme hat sich Quanta positioniert, um andere Schwellenmärkte in Afrika und auf anderen Kontinenten zu erschließen", sagte Kostas Farris, Group CTO bei Quanta.

Charbel Saadeh, Geschäftsführer von Naija Lottery, sagte im Namen von ILGL: "ILGL ist bei nigerianischen Spielern für seine beliebten und unterhaltsamen Spiele bekannt. Wir sind begeistert über die Zusammenarbeit mit Quanta, um ein noch anregenderes Erlebnis anzubieten und das Lotteriespiel für den 200 Millionen schweren nigerianischen Markt zu optimieren."

Die nigerianische Lotterieindustrie ist einer der größten Wohlstandsverteiler des Landes, wo sich Kryptowährungen immer stärker durchsetzen.

Informationen zu Quanta

Quanta PLC ist ein innovatives, Blockchain-orientiertes Unternehmen, das mittels Smart Contracts für vollständig automatisierte und transparente, Blockchain-gestützte Lösungen sorgt.

Quanta PLC ist die Muttergesellschaft von Quanta Technology Limited, Betreiber des weltweit ersten lizenzierten, Blockchain-basierten Glücksspielunternehmens auf der Ethereum-Plattform. Seine Produkte, einschließlich Glücksspielplattform, Zufallsgenerator, tokenzentrisches Zahlungsportal und Glücksspielwallet, sind Blockchain-gestützt und zertifiziert und bieten die größtmögliche Sicherheit und Transparenz in der Glücksspielbranche. Durch Smart Contracts ermöglicht das Unternehmen einen vollständig automatisierten und integren Lotteriebetrieb.

Quanta verwendet das Utility-Token QNTU für Services, um die Interaktion mit den Kunden zu vertiefen. QNTU wird derzeit auf fünf bekannten Kryptowährungsbörsen gehandelt, darunter Lykke, HitBTC, Bit-Z, Cryptopia und BitoPro.

Für weitere Informationen folgen Sie bitte unserem Telegramm https://t.me/quantaofficial

Weitere Informationen zu den Lotterielösungen von Quanta finden Sie unter https://quanta.im/, https://quantaplc.im/ oder http://www.myquanta.im/.

Facebook https://www.facebook.com/quantalottery Instagram https://www.instagram.com/quanta_plc/ Linkedin https://www.linkedin.com/company/13465831/


Informationen zu International Lottery and Gaming Limited

International Lottery and Gaming Limited (ILGL) ist ein in Nigeria gegründetes Privatunternehmen, dem die nationale Lotterieaufsicht eine landesweite Lizenz zur Vermarktung von Lotteriespielen unter dem Markennamen NaijaLottery(TM) erteilt hat.

Rückfragen & Kontakt:

naijalottery.com/en/home
für Presseanfragen:
Konstantinos Farris
contact@quanta.im
+44 (01) 1624671020
Logo - mma.prnewswire.com/media/796732/Quanta_Logo.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0014