Sorgenfreier Weihnachtsurlaub

Reiseversicherung – begehrtes online Produkt

Wien (OTS) -

  • Reiseversicherung abschließen
  • Über 90.000 Polizzen online in UNIQA Group in 2018

Badehose und ab in den Süden oder Skiausrüstung und ab in die Berge. Weihnachten bietet für jeden Urlauber Varianten um vom Alltag abzuschalten. Nur: Abschalten kann nur, wer auch sicher ist, dass unvorhergesehene Ereignisse nicht auch noch zusätzliche Kosten verursachen. Eine Reiseversicherung bietet dabei einen wichtigen Rundumschutz. Übrigens ist die Reiseversicherung das erste Produkt bei UNIQA, das nur noch online angeboten wird.

Vorsorgen denkbar einfach. Viele Versicherungen bieten für den Urlaub Bündel-Versicherungen an. Diese decken eine ganze Palette an Risiken ab, die durch Krankheit oder Unfall auftreten können. Die Prämie der Bündel-Versicherung fällt günstiger aus als einzelne Bausteine. Bei UNIQA Österreich gibt es drei unterschiedliche Reisepolizzen, die auf uniqa.at abgeschlossen werden können.

Reiseversicherung – begehrtes online Produkt

Die Reiseversicherung ist das begehrteste Online-Produkt und macht bei UNIQA Österreich derzeit rund 95 Prozent aller Verkäufe über das Web aus. Was dabei auffällt: Viele wollen auch im Ausland die Sicherheit im Fall der Fälle die bestmögliche medizinische Versorgung zu bekommen. Am beliebtesten ist daher die Auslandsreise-Krankenversicherung. Rund 45 Prozent der Kunden entscheiden sich vor Reiseantritt dafür, gefolgt von der Reiseversicherung „Rundumschutz“ mit 43 Prozent und der Reisestorno-Versicherung mit 11 Prozent.

In den ersten 10 Monaten 2018 haben sich schon rund 12.400 Kunden für die UNIQA Reiseversicherung entschieden. Damit haben nach 10 Monaten schon fast so viele Urlaubsbegeisterte eine Reiseversicherung abgeschlossen wie im gesamten Vorjahr, das nach 12 Monaten bei 12.900 lag. Auch international spielt die Reiseversicherung eine wichtige Rolle im online-Geschäft: 78.300 Polizzen wurden in 11 der 15 Länder in Zentral- und Osteuropa auf den Webseiten der UNIQA Schwestergesellschaften abgeschlossen. Das Geschäft mit Reiseversicherungen macht damit international 48 Prozent der online-Abschlüsse aus.

Schutz gegen Storno vor der Reise

Urlaube kosten Geld. Bezahlen muss man manchmal Hotels schon beim Buchen und Stornokosten für Reservierungen steigen bei noch nicht bezahlten Hotels deutlich an, je näher die Reise rückt. Schutz bietet hier die Reisestornoversicherung, wenn aus unvorhergesehenen Gründen ein Rücktritt von der Reise erforderlich ist z. B. bei Krankheit, Unfall, Sachschaden am Eigentum.

Schutz während der Reise

Herrn und Frau Österreicher sind, falls es nötig werden sollte, die hohen medizinischen Standards und beste Versorgung auf der Reise ein Anliegen. Daher wollen sie auch im Urlaub umfassend geschützt sein. Hier bietet die Auslandsreise-Krankenversicherung rasche Hilfe bei Krankheit – und das weltweit. Umfassend geschützt ist man zudem mit dem Rundumschutz. Dieser hilft rasch nicht nur bei Krankheit, sondern auch bei Extra-Rückreisekosten, Reisegepäckversicherung, Reise-Unfallversicherung, Reise-Haftpflicht und vielem mehr.

UNIQA Österreich
6.000 Mitarbeiter von UNIQA Österreich betreuen 3,6 Millionen Kunden mit rund 10,2 Millionen Versicherungsverträgen. Die ausgeprägte Serviceorientierung und Kundennähe wird durch die neun Landesdirektionen und über 400 Servicestellen unterstrichen. UNIQA Österreich erreichte 2017 einen Marktanteil von rund 22 Prozent und ist damit der größte unter den mehr als 50 in Österreich tätigen Versicherern. UNIQA ist – laut unabhängigen Untersuchungen – seit Jahren die bekannteste Versicherungsmarke in Österreich und auch jene, der die Österreicher das größte Vertrauen entgegenbringen.



Rückfragen & Kontakt:

Gregor Bitschnau
UNIQA Insurance Group AG
Group Communication
+43 (0)1 21175 3440
+43 664 88915564
gregor.bitschnau@uniqa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UQA0001