Anmeldung zum 2019 SelectUSA Investment Summit ab sofort möglich

Wien (OTS) - Die Anmeldung zur bedeutendsten Investment-Konferenz in den Vereinigten Staaten, zum SelectUSA Investment Summit 2019, ist ab sofort möglich. US-Botschafter Trevor Traina wird die österreichische Wirtschaftsdelegation zu dieser hochrangigen Konferenz begleiten, die von 10. bis 12. Juni 2019 in Washington, D.C. stattfindet. Der Summit unterstreicht die Rolle der USA als weltweit führende Investmentdestination und vernetzt herausragende ausländische Firmen mit amerikanischen Wirtschaftsentwicklungsorganisationen zur Förderung von Investitionen und der Schaffung von Arbeitsplätzen.

„Seit seiner Gründung, ist der SelectUSA Investment Summit die beste Möglichkeit wichtige Kontakte für den Geschäftserfolg in den Vereinigten Staaten herzustellen,“ erklärte US-Handelsminister Wilbur Ross. „Frühere Teilnehmer der Konferenz kündigten neue Investitionsprojekte im Wert von 98 Milliarden Dollar an, die für die Schaffung von mehr als 150.000 amerikanischen Arbeitsplätzen verantwortlich waren.“

In den Vereinigten Staaten gibt es derzeit mehr ausländische Direktinvestitionen als in jedem anderen Land der Welt. Ende 2017 waren insgesamt 4 Billionen US-Dollar investiert. Allein bei den vorangegangenen fünf Gipfeltreffen waren tausende ausländische Investoren, sowie Wirtschaftsagenturen aus den gesamten Vereinigten Staaten vertreten.

"Die Vereinigten Staaten sind Österreichs zweitgrößter Exportmarkt in der Welt und daher die naheliegende Wahl für jedes österreichische Unternehmen, das global wachsen will," sagte Botschafter Traina. "Für internationale Führungskräfte, die nach Wachstumschancen suchen, gibt es keine lohnendere Veranstaltung als den SelectUSA Summit."

Im Mittelpunkt des SelectUSA Investment Summit 2019 stehen Auslandsinvestitionen in führende amerikanische Branchen, in denen österreichische Unternehmen wettbewerbsfähig für die US-Expansion positioniert sind: Fortschrittliche Fertigung; (kommerzielle) Luft- und Raumfahrt; Digitalwirtschaft; Lebensmittel, Getränke & Landwirtschaft; und Biowissenschaften. In den letzten Jahren setzten sich die Delegationen sowohl aus großen, etablierten, österreichischen Konzernen, die ihr USA Geschäft ausbauen wollten, als auch aus Erstinvestoren, die neue Chancen ausloten wollten, zusammen.

Über SelectUSA

SelectUSA wurde durch eine Verfügung des Präsidenten 2011 ins Leben gerufen.  Der Zweck dient der Erleichterung von Geschäftsinvestitionen in den USA, um Arbeitsplätze zu schaffen, und um die Wichtigkeit von Auslandsinvestitionen für die amerikanische Wirtschaft zu verdeutlichen. SelectUSA unterstützt amerikanische Wirtschaftsagenturen und Firmen aller Größen, relevante Informationen zu erhalten, wichtige Kontakte zu knüpfen und erfolgreich Geschäftsinvestitionen zu tätigen.  Weitere Informationen zum Investment Summit und zur Bewerbung finden Sie unter http://www.selectusasummit.us/. Fragen bitte an: Jacquelline.Siegl@trade.gov

Rückfragen & Kontakt:

US-Botschaft Wien
Dr. Alice Burton
Public Affairs / Press Section
+43 (0)1 31339-2068 oder 0676 / 555-0163
burtonam@state.gov
https://at.usembassy.gov

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BUS0001