Frischer Wind: Haslinger / Nagele Partnerin steigt bei ImWind-Gruppe ein

Claudia Kaindl, Partnerin der Anwaltskanzlei Haslinger / Nagele, wagt den Sprung von der anwaltlichen Beratung in die unternehmerische Verantwortung

Es ist der Reiz, selbst operativ gestalten und entscheiden zu können
Claudia Kaindl
Die Durchlässigkeit der Karrierewege von und zur Wirtschaft ist für uns ein wesentliches Asset
Michael Magerl
Für uns bedeutet dies nicht nur einen Zugewinn an Know-How, Erfahrung und Netzwerk, sondern auch die Aussicht auf eine humorvolle Kollegin, die unsere Freude am Unternehmertum teilt.
Gabriel Schweiger

Linz / Wien (OTS) - Die 44-jährige, die in ihrer Anwaltskarriere zahlreiche Transaktionen betreut hat, übernimmt ab Februar 2019 bei der ImWind-Gruppe eine Führungsposition im Private Equity Bereich. „Es ist der Reiz, selbst operativ gestalten und entscheiden zu können“, beschreibt Kaindl ihre Motivation für diesen Schritt. Ein Schritt, den sie mit ihrer Kanzlei sorgfältig vorbereitet hat.  

Für Haslinger / Nagele sind Wechsel von der Kanzlei in die Wirtschaft und umgekehrt keine Seltenheit: Mehrere PartnerInnen haben praktische Erfahrung in Unternehmen gesammelt; einige haben Führungspositionen übernommen und zählen heute zum festen Klientenstamm der Kanzlei. „Die Durchlässigkeit der Karrierewege von und zur Wirtschaft ist für uns ein wesentliches Asset“, erklärt Michael Magerl, Partner der Sozietät, „denn sie stellt sicher, dass wir nahe am Pulsschlag der Wirtschaft arbeiten. Das ist die Voraussetzung praxistauglicher Beratung.“

Geschäftsführender Gesellschafter der ImWind-Gruppe Gabriel Schweiger freut sich über den Eintritt von Claudia Kaindl: „Für uns bedeutet dies nicht nur einen Zugewinn an Know-How, Erfahrung und Netzwerk, sondern auch die Aussicht auf eine humorvolle Kollegin, die unsere Freude am Unternehmertum teilt.

Für Haslinger / Nagele ist das Bank- und Kapitalmarktrecht ein kontinuierlich wachsender Beratungssektor. Jüngst wurde bei Haslinger / Nagele mit Barbara Jakubowics eine versierte Anwältin mit umfassender Erfahrung im Transaktionsgeschäft in die Kanzlei aufgenommen. Sie verstärkt das Team rund um Michael Magerl, Dietmar Lux und Johanna Fischer in diesem Sektor.

Rückfragen & Kontakt:

Julia Eder, MSc
Public Relations
Tel: 0732 78 43 31 – 236
E-Mail: julia.eder@haslinger-nagele.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HNP0001