Taschendiebinnen festgenommen

Wien (OTS) - Datum: 10.12.2018
Uhrzeit: 12:00 Uhr
Adresse: Wien 16., 10.,

Polizisten der EGS (Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität) wurden am 10. Dezember 2018 um ca. 12.00 Uhr auf zwei Frauen aufmerksam, die in einem Geschäft in der Thaliastraße Vorbereitungshandlungen für einen versuchten Taschendiebstahl setzten, dann aber von der Tat abließen. Die Beamten stellten die bulgarischen Staatsangehörigen unter Observation und nach einem vollendeten Diebstahl in einem Geschäft in Wien-Favoriten wurden sie festgenommen. Die 43- und die 26-Jährige befinden sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001