Nehammer: Sozialistische Jugend unterstützt gewalttätige Gelbwesten-Proteste

Wien (OTS) - VP-General Karl Nehammer zeigt sich erschüttert über die Solidarität der roten Jugendorganisation für die gewalttätigen Gelbwesten-Proteste in Frankreich: „Seit Tagen brennen in Frankreich Geschäfte und Autos, es herrscht eine massive Zerstörungswut und Ausnahmezustand in vielen Städten. Wenn sich die SPÖ-Jugend jetzt auf Social Media mit diesen Gewaltexzessen der Gelbwesten-Bewegung solidarisiert, toleriert sie damit auch bewusst Hunderte Verletzte und Zerstörungen in Milliardenhöhe. Das ist zutiefst bedenklich und deutlich abzulehnen.“


Nehammer hofft inständig, dass die SPÖ ihre Jugendorganisation in den Griff bekommt. „Die Parteispitze ist hier gefordert, ihre Jugendorganisation zur Vernunft zu bringen. Ich erwarte mir hier von Parteichefin Rendi-Wagner eine klare Distanzierung.“

Rückfragen & Kontakt:

Die neue Volkspartei
Abteilung Presse, Kommunikation
Tel.:(01) 401 26-620
presse@oevp.at
https://www.dieneuevolkspartei.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0002