15. Dezember 2018: „Advent im TierQuarTier Wien“

Vorweihnachtliches Fest für die ganze Familie im Tierschutz-Kompetenzzentrum der Stadt Wien

Wien (OTS) - Am 15. Dezember 2018 öffnet das TierQuarTier Wien seine Pforten und lädt von 13:00 bis 18:00 Uhr zum „Advent im TierQuarTier Wien“. Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm – von Expertinnen und Experten mit Informationen sowie Zubehör rund um Hund, Katze und Kleintier bis hin zu Punsch trinken für den guten Zweck.

Um 14:00, 15:00, 16:00 und 17:00 Uhr gibt es bei Führungen die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Jene, die vielleicht einem Schützling des TierQuarTiers Wien ein neues Zuhause geben möchten, können von 13:30 bis 14:30 Uhr an der Vorstellung der Vergabehunde teilnehmen.

Mehr als 6.500 Tiere in schöne, neue Zuhause vermittelt

Im TierQuarTier Wien, dem Tierschutz-Kompetenzzentrum der Stadt Wien, finden auf einer Fläche von insgesamt 9.700 m² bis zu 150 in der Stadt Wien entlaufene, herrenlose, beschlagnahmte und abgenommene Hunde, 300 Katzen und hunderte Kleintiere ein vorübergehendes Zuhause. „Ich möchte mich an dieser Stelle beim so engagierten Team des TierQuarTiers Wien bedanken, das die Tiere so liebevoll betreut, bis sie wieder weitervermittelt werden“, so Tierschutzstadträtin Ulli Sima.

Die Tiere werden im TierQuarTier Wien bestens medizinisch versorgt, gepflegt und so bald wie möglich in schöne, neue Zuhause vermittelt. Seit der Eröffnung im März 2015 haben bereits mehr als 6.500 Tiere aus dem TierQuarTier Wien neue Plätze gefunden.

Auf der Suche nach einem neuen Zuhause

Tiere, die in das TierQuarTier Wien kommen, hatten es in ihrem bisherigen Leben oft sehr schwer. So unterschiedlich ihre Schicksale sind – sie alle haben einen gemeinsamen Wunsch – nach einem schönen, neuen Zuhause bei liebevollen Menschen.

Der zweijährige Dogge Mischlingsrüde Keks wurde freilaufend auf einem Feld in Wien gefunden. Keks ist sehr freundlich und verspielt. Er hat leider Epilepsie und wünscht sich ein ruhiges, neues Plätzchen.

Die zweijährige Katzendame Catzilla lief ganz alleine auf einer stark befahrenen Straße im fünften Wiener Gemeindebezirk umher. Catzilla ist sehr verspielt und wünscht sich ein Zuhause mit Garten.

Die beiden Kaninchen Julchen (w.) und Hansi (m.) wurden zusammen im zehnten Wiener Gemeindebezirk gefunden. Sie suchen ein gemeinsames, neues Plätzchen.

Weiterführende Informationen:

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/presse/bilder

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Annemarie Hurban
TierQuarTier Wien
Süßenbrunner Straße 101, 1220 Wien
Telefon: +43 1 734 11 02 – 118
E-Mail: a.hurban@tierquartier.at
www.tierquartier.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002