FAF: Kaderschmiede für eine erfolgreiche Karriere Absolventen des Diplomlehrgangs feiern Abschluss

Nächster Diplomlehrgang startet am 07. März 2019

Der FAF-Diplomlehrgang bietet den Teilnehmern höchstmögliche Flexibilität und unterstützt dadurch optimal das berufliche Fortkommen. Die Module können auch einzeln gebucht und sogar online im blended-learning Modus absolviert werden.
KommR Siegfried Prietl, FAF-Präsident
In Zeiten, in denen die DSGVO, IDD & Co unseren Alltag bestimmen und immer weniger Zeit für die eigene Weiterentwicklung und die Kundenberatung bleibt, ist es wichtig, einen professionellen und erfahrenen Partner an seiner Seite zu haben
Mag. Ali Eralp, FAF-Vizepräsident
Mit Hilfe des Qualitätsbeirates der FAF haben wir es geschafft, ein einzigartiges Bildungskonzept zu entwickeln, um dadurch den Diplomlehrgang der FAF noch besser und attraktiver für bestehende und zukünftige Branchenteilnehmer zu machen.
DDr. Mario Art, FAF-Geschäftsführer

Wien (OTS) - Bei der diesjährigen Diplomverleihung der Fachakademie für Finanzdienstleister (FAF) im Festsaal der Technischen Universität Wien feierten 22 Absolventinnen und Absolventen ihren erfolgreichen Abschluss des FAF-Diplomlehrganges. Die feierliche Übergabe der Diplomurkunden, darunter insgesamt 12 Auszeichnungen, an die frisch gebackenen „akademisch geprüften Finanzdienstleister*innen (FAF)“ erfolgte durch FAF-Präsident KommR Siegfried Prietl und Geschäftsführer DDr. Mario Art.

FAF: WAG- und IDD-fit

Der FAF-Diplomlehrgang zählt seit rund zwei Jahrzehnten zu den erfolgreichsten berufsbegleitenden Lehrgängen in der Finanz- & Versicherungsbranche. Der Lehrplan entspricht den aktuellen gesetzlichen Anforderungen für die Weiterbildungsverpflichtungen (gemäß IDD, WAG 2018, Gewerbeordnung, Freiwillige Standesregeln, Kreditvermittlung) für alle betroffenen Berufsgruppen wie Wertpapiervermittler, Versicherungsmakler und -agenten, gewerbliche Vermögensberater, Immobilienmakler sowie für Versicherungsunternehmen, Wertpapierfirmen und -dienstleistungsunternehmen, deren Mitarbeiter und Kooperationspartner. „Der FAF-Diplomlehrgang bietet den Teilnehmern höchstmögliche Flexibilität und unterstützt dadurch optimal das berufliche Fortkommen. Die Module können auch einzeln gebucht und sogar online im blended-learning Modus absolviert werden."
KommR Siegfried Prietl, FAF-Präsident

Nach jedem Lehrgang erhält der Teilnehmer zudem ein FAF-Zertifikat als Nachweis über die absolvierten Weiterbildungsstunden bei den zuständigen Behörden (u.a. Finanzmarktaufsicht (FMA), Gewerbebehörde).

Das „All-in-one-Prinzip“

Ali Eralp, Vorstand der Finum.Privat Finance AG, betont die Wichtigkeit von Qualität innerhalb der Beraterbranche und sieht hierbei die FAF als Schlüssel zum Erfolg: „In Zeiten, in denen die DSGVO, IDD & Co unseren Alltag bestimmen und immer weniger Zeit für die eigene Weiterentwicklung und die Kundenberatung bleibt, ist es wichtig, einen professionellen und erfahrenen Partner an seiner Seite zu haben“.
Mag. Ali Eralp, FAF-Vizepräsident

„Mit Hilfe des Qualitätsbeirates der FAF haben wir es geschafft, ein einzigartiges Bildungskonzept zu entwickeln, um dadurch den Diplomlehrgang der FAF noch besser und attraktiver für bestehende und zukünftige Branchenteilnehmer zu machen.“
DDr. Mario Art, FAF-Geschäftsführer

Der nächste Diplomlehrgang startet am 07. März 2019.

Der Abschluss des FAF-Diplomlehrgangs gilt zugleich als Zugangsvoraussetzung für den 3-semestrigen Masterlehrgang in „Financial Management (MSc.)“, der am 26. September 2019 in Kooperation mit der IMC FH Krems erneut startet.

Nähere Informationen

Rückfragen & Kontakt:

FAF - Fachakademie für Finanzdienstleister
DDr. Mario Art
Geschäftsführer
+43 (0) 699 13808891
mario.art@faf.at
http://www.faf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FAF0001