Plug & Play Innovation Box für den Unternehmenserfolg

Graz (OTS) - Das Innovieren verändert sich: Neue Produkte oder Services müssen schneller entwickelt und am Markt erfolgreicher werden. Mit der neuen Plug & Play Innovation Box des Green Tech Clusters gelingt dies allen Unternehmen in wenigen Minuten. 20 handverlesene Werkzeuge nach den Prinzipien von Design Thinking und Lean-Startup sind dazu zur sofortigen Umsetzung aufbereitet.

Österreich belegt innerhalb der Europäischen Union den hervorragenden 2. Platz bei den F&E-Aufwendungen gemessen am BIP, aber steht nur an 10. Stelle bei der gesamten Innovationskraft. Hier liegt noch viel Potential, insbesondere die Innovationsprozesse müssen effektiver werden.  

Werkzeuge für schnelleren Markterfolg

Darauf zielt die neue Plug & Play Innovation Box des Green Tech Clusters. Dieser Werkzeugkoffer enthält 20 handverlesene Tools, die der Cluster in der täglichen Arbeit zur Entwicklung von bisher über 90 Innovationsprojekten einsetzt. Diese helfen Markttrends früher zu erkennen, kreative Ideen zu entwickeln, Kunden öfter und schneller einzubinden sowie neue Geschäftsmodelle umzusetzen. Die Werkzeuge wie Design Thinking, TRIZ, Lean Canvas, St. Gallener Business Model Navigator oder Innovation Heroes sind mit Anleitung und digitalen Vorlagen sofort einsetzbar.

„Wir waren als Testkunde von Anfang an dabei und sind begeistert von der anwenderorientierten Zusammenstellung“, so Bernhard Pürschl, Produktmanager der KNAPP AG. „Mit der neuen Innovation Box des Clusters lösen wir Probleme schneller und generieren mehr Ideen“, ergänzt Herbert Spitzer, Geschäftsführer der Spitzer GesmbH.

Die Plug & Play Innovation Box ist bereits bei zahlreichen kleinen wie großen Unternehmen im täglichen Einsatz. Die neue, 3. Auflage kostet inkl. Start-Workshop in Graz € 499,-- zzgl. 20 % Mehrwertsteuer. Mehr Informationen: https://www.greentech.at/innovationsbox/

Innovationsmotor Green Tech Cluster

Der Green Tech Cluster initiiert grüne Innovationsprojekte und damit Wachstum in über 200 Unternehmen. Der Cluster führt das globale Benchmarking für exzellentes Clustermanagement von 1.000 Clustern als Nr. 1 an.

Rückfragen & Kontakt:

Green Tech Cluster
Mag. Andreas Pompenig
Kommunikation
+43 316 40 77 44 16
pompenig@greentech.at
https://www.greentech.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EWS0001