ORF III am Donnerstag: Dreiteiliger Politik-Schwerpunkt zum Finale der EU-Ratspräsidentschaft mit „Inside Brüssel Spezial“

Außerdem: „Wilde Reise mit Erich Pröll“ im Reich der Löwen, Süßes im Vorabend mit „Der Nikolaus in Tirol“ und „Mein wunderbarer Kochsalon“

Wien (OTS) - Am Tag des heiligen Nikolaus, am Donnerstag, dem 6. Dezember 2018, zeigt ORF III Kultur und Information Dokumentationen im Vorabend, die auf den vorweihnachtlichen Brauch einstimmen, darunter „Der Nikolaus in Tirol“. Im Hauptabend befasst sich ORF III – nach einer „Wilden Reise mit Erich Pröll“ zum Lionsrock – mit der zu Ende gehenden EU-Ratspräsidentschaft Österreichs. Höhepunkt des dreiteiligen Schwerpunkts ist ein „Inside Brüssel Spezial“, in dem ORF-Korrespondent Peter Fritz und ORF-III-Chefredakteurin Ingrid Thurnher zur Diskussion bitten.

Passend zum Fest des heiligen Nikolaus macht Christoph Guggenbergers Film „Superstar in Rot – Das Geheimnis des Weihnachtsmanns“ (17.20 Uhr) im Rahmen von „Fokus Geschichte“ den Auftakt. Dieser versucht, das wahre Gesicht des heiligen Nikolaus nachzuzeichnen, beleuchtet die wundersamen Geschichten seiner Reliquien und zeigt schließlich, wie aus dem heiligen Nikolaus die Figur des Santa Claus entstand. Danach geht es um die „süßen“ Seiten vorweihnachtlicher Traditionen. In der Dokumentation „Magische Weihnachten: Der Nikolaus in Tirol“ (18.15 Uhr) von Anita Lackenberger und Gerhard Mader begibt sich der heilige Nikolaus auf Skiern in abgelegene Tiroler Gemeinden, um die Kinder mit Süßigkeiten zu versorgen, ehe „Mein wunderbarer Kochsalon“ (18.45 Uhr) eine besondere Verführung serviert: Martina Hohenlohe bereitet gemeinsam mit der Wachauer Spitzenköchin Lisl Wagner-Bacher einen Milchrahmauflauf mit heißer Himbeersauce zu.

Die „Wilde Reise mit Erich Pröll“ führt in „Lionsrock – Die Heimkehr des Königs“ (20.15 Uhr) zu der gleichnamigen Bergformation, die für rund 130 Löwen nach einem Leben in Gefangenschaft zur neuen Heimat wurde. Auf dem südafrikanischen Hochplateau gelegen, bietet der Lionsrock eine üppige, artenreiche Vegetation, die Zebras, Impalas, Kuhantilopen und Springböcke anlockt und somit ein ausgezeichnetes Jagdrevier für die Löwen darstellt.

Um 21.05 Uhr leitet ein „Inside Brüssel Spezial“ ein dreiteiliges Politik-Programm zum Thema EU ein. Welche Themen wurden im vergangenen halben Jahr während Österreichs Ratsvorsitz vorangebracht? Wie hat sich Österreich als Gastgeber zahlreicher Ministertreffen geschlagen? Und wie geht es mit der EU im kommenden Jahr nach Parlamentswahl und Brexit weiter? ORF-III-Chefredakteurin Ingrid Thurnher und ORF-Korrespondent Peter Fritz suchen Antworten auf diese Fragen und ziehen gemeinsam mit ihren Gästen Bilanz. „Im Brennpunkt“ beleuchtet anschließend „Die EU von innen“ (22.10 Uhr). Legenden und Verschwörungstheorien ranken sich um diesen Ort, an dem Menschen aus 28 Nationen um Macht, Einfluss und Gemeinsamkeiten ringen. Entscheidungsträger, Beobachter und Kritiker der Brüsseler Szene stehen Peter Fritz in dieser Reportage Rede und Antwort.
Die Doku „Bewährungsprobe für die EU“ (22.45 Uhr) von King MacDara beschäftigt sich schließlich mit den großen Herausforderungen, denen die EU heute gegenübersteht. In den vergangenen Jahren belasteten eine Finanzkrise, der bevorstehende Brexit und die Flüchtlingskrise das Verhältnis der Mitgliedsstaaten zueinander enorm. Der wirtschaftliche und politische Staatenbund scheint mehr denn je in Gefahr. Kann die Europäische Union diesem Druck standhalten? Und sind die Kräfte, die die EU zusammenhalten, stärker als jene, die sie spalten möchten?

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0005