ASFINAG: Unfall A 2 bei Mödling Richtung Wien

Zurzeit steht nur eine Fahrspur zur Verfügung

Wien (OTS) - Aus derzeit noch ungeklärter Ursache ereignete sich heute kurz nach sieben Uhr, ein Unfall mit zwei Pkw und zwei Lkw auf der A 2 Süd Autobahn im Bereich der Anschlussstelle Mödling in Fahrtrichtung Wien. Eine Person war nach ersten Angaben eingeklemmt. Mit einem verstärkten Feuerwehr-Aufgebot wird gerade mit Hochdruck daran gearbeitet, die Unfallfahrzeuge abzuschleppen. Für den Verkehr steht in Fahrtrichtung Wien nur eine Fahrspur zur Verfügung. Die Spursperren werden voraussichtliche noch rund eine Stunde dauern. Im Frühverkehr baut sich der Stau rasch auf. Bereits bei Guntramsdorf ist der Verkehr zähfließend.

Rückfragen & Kontakt:

AUTOBAHNEN- UND SCHNELLSTRASSEN-FINANZIERUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT
Alexandra Vucsina-Valla
Pressesprecherin für Wien, NÖ und Burgenland
Mobil: +43 664-60108 17825
alexandra.vucsina-valla@asfinag.at
www.asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0001