Agile Alliance ruft zu Vorschlägen für Präsentationen auf der Agile2019 auf

Portland, Oregon (ots/PRNewswire) - Die Agile Alliance lädt Führungspersönlichkeiten im Bereich Agile-Entwicklung dazu ein, Vorschläge für Präsentationen auf der Agile2019 zu unterbreiten. An der globalen Jahrestagung der Agile Alliance nehmen Fachleute, Akademiker, Unternehmen und Mitglieder der Vendor-Partner-Community aus der ganzen Welt teil. Die Veranstaltung wird im Jahr 2019 vom 5. bis 9. August in Washington, D.C. stattfinden.

Führende Veranstaltung der Branche nimmt ab sofort Themenvorschläge von Referenten entgegen, die Ideen, Erfahrungen und Best Practices in der Agile-Softwareentwicklung präsentieren möchten

"Die Agile2019-Konferenz bietet eine einzigartige Gelegenheit, Ihr Wissen, Ihre Fachkenntnisse und Ihre Erfahrung mit der internationalen Agile-Gemeinschaft zu teilen", sagte Christina Hartikainen, Vorsitzende der Agile2019-Konferenz. "Im vergangenen Jahr kamen fast 2.400 Führungskräfte, Manager, Softwareentwickler und Forscher aus über 40 Ländern zusammen, um in mehr als 270 Sessions von anerkannten Experten, Autoren, Innovatoren und Anwendern über deren einzigartige Erkenntnisse zu erfahren. Die Referentenplätze für diese hochkarätige Veranstaltung sind stark begehrt. "Agilisten", die ein bestimmtes Thema präsentieren möchten, sollten ihren Vorschlag frühzeitig einreichen."

Die Auswahl der Vortragenden für diese Konferenz erfolgt über ein umfassendes Peer-Review-Verfahren. Einreichungen für die Agile2019 werden bis zum 26. Januar 2019 entgegen genommen.

Potenzielle Referenten sind angehalten, die 18 verfügbaren Konferenzschienen für Einreichungen sorgfältig zu prüfen und Vorschläge in der Kategorie zu unterbreiten, die ihrem Thema (bzw. ihren Themen) am ehesten entspricht. Die Konferenzschienen decken alle Aspekte der Agile-Entwicklung ab, von Tipps zum Einstieg mit kleinen Teams bis hin zu fortgeschrittenen Unternehmensstrategien, die auf jahrelanger Erfahrung basieren.

Eine im Jahr 2019 wieder verfügbare Schiene wird "Agile in Regierungsumgebungen" sein, in deren Rahmen untersucht werden wird, wie Teams den Einsatz von Agile bei Regierungsbehörden ermöglichen und welche Fortschritte bei der Evolution und Entwicklung von Agile in diesem Umfeld erzielt werden.

Eine neu hinzukommende Kategorie "Self-Care" wird Strategien und Einblicke für Agile-Anwender bieten, um dazu beizutragen, dass sie sowohl auf der Konferenz als auch in ihrem täglichen Arbeitsumfeld in allen Aspekten ihrer Aktivitäten eine gesunde und positive Atmosphäre schaffen können.

Die mittlerweile im 18. Jahr stattfindende globale Konferenz der Agile Alliance ist die führende internationale, nicht kommerzielle Konferenz zu Agile-Methoden in der Softwareentwicklung. Vernetzung und Vermittlung bilden das Kernstück jeder Agile-Konferenz. Hier kommen Teilnehmer aus der ganzen Welt zusammen, viele von ihnen seit mehreren Jahren in Folge, um sich mit Peers und den führenden Persönlichkeiten im Bereich Agile zu treffen. Die vor Ort geknüpften Beziehungen, die erlebte Unterstützung und das neu gewonnene Wissen bieten eine bereichernde und nachhaltige Erfahrung, die den individuellen Erfolg und die kollektive Weiterentwicklung der Branche begünstigt. Die Konferenzen sind offen, ansprechend und dienen der Förderung innovativer Ideen auf Basis realer Agile-Implementierungen. Vorschläge für eine Session können hier unterbreitet werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Konferenz-Website.

Informationen zur Agile Alliance

Die Agile Alliance ist eine gemeinnützige Organisation, die sich der Förderung der Konzepte der Agile-Softwareentwicklung, wie sie im Agile-Manifest dargelegt sind, verschrieben hat. Mit weltweit mehr als 47.000 Mitgliedern und Abonnenten orientiert sich die Agile Alliance an den Prinzipien der Agile-Methoden und am Mehrwert, die sie Entwicklern, Unternehmen und Endbenutzern bieten. Die Agile Alliance organisiert und unterstützt Veranstaltungen, um die Agile-Gemeinschaft auf weltweiter Basis zusammenzubringen. Die Agile2019-Konferenz findet vom 5. bis 9. August 2019 in Washington, D.C. statt.

Rückfragen & Kontakt:

Pam Hughes
Marketing Chief, Agile Alliance
Logo - mma.prnewswire.com/media/161703/agile_alliance_logo.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0010