„Beatles-Special“ und Rezitationen in Margareten

Gesangsabend (6.12.) und Gedichte 1970 – 2017 (7.12.)

Wien (OTS/RK) - Die „Alltagskultur“ steht im Zentrum vielfältiger Aktivitäten des 2004 in Margareten gegründeten Kultur-Vereins „read!!ing room“ (5., Anzengrubergasse 19/1). Bei einem Abend am Donnerstag, 6. Dezember, mit dem verlockenden Titel „Sing mit... Beatles-Special“ hören die Gäste zur Einstimmung erst „wienerische“ Varianten einiger „Beatles“-Klassiker (Christian Schreibmüller:
Stimme, Norberto Pronto: Gitarre). Anschließend ruft Stefan Peter („Host“, Gitarrist, Vokalist) zu gemeinsamen Gesängen auf. Aus einem großen „Beatles“-Repertoire wählen die Besucherinnen und Besucher ihre Lieblingslieder aus, die dann gemeinschaftlich vorgetragen werden. Start: 19.30 Uhr. Ebenso empfehlenswert ist eine Teilnahme an der Buch-Präsentation am Freitag, 7. Dezember, im „read!!ing room“-Vereinsraum: Martin Auer rezitiert aus seiner Publikation „Der Himmel ist heut aus Papier“. Um 19.30 Uhr liest Martin Auer ausgesuchte Texte aus rund fünf Jahrzehnten. Ein feines Gedichte-Potpourri steht den Hörerinnen und Hörern ins Haus.

Eintritt: 5 Euro, Auskünfte: 0699/19 66 22 42

Bei beiden Terminen werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer um die Entrichtung von „Kulturbeiträgen“ gebeten (Empfehlung: 5 Euro für Eintritt und Getränk). Informationen zum Buch „Der Himmel ist heut aus Papier“: Verlag: Klever, ISBN: 978-3-110-35-9, Preis: 18 Euro, Umfang: 144 Seiten, Inhalt: Gedichte von 1970 bis 2017. Mitteilungen an das Verlagshaus „Klever“ via E-Mail: office@klever-verlag.com. Erteilung von Auskünften über den „Beatles-Special“-Abend sowie über die Buch-Präsentation: Telefon 0699/19 66 22 42 („read!!ing room“-Sprecher Neil Y. Tresher) bzw. E-Mail readingroom@chello.at.

Allgemeine Informationen:
Kultur-Verein „read!!ing room“:
http://readingroom.at/programm/
www.e-zine.org
Autor Martin Auer:
www.martinauer.net/
Verlag „Klever“:
http://klever-verlag.com/
Veranstaltungen im 5. Bezirk:
www.wien.gv.at/bezirke/margareten/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008