AVISO 10.12. – 70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

Wien (OTS) - „Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.“ (Artikel 1 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte)

Das war die unmissverständliche und kraftvolle Botschaft, als vor 70 Jahren die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte von der Vollversammlung der UNO verabschiedet wurde. Sie stellt den Menschen in den Mittelpunkt mit seiner unveräußerlichen Würde und mit seinen Rechten.

Die Stadt Wien (Menschenrechtsbüro und MA 27 – Europäische Angelegenheiten) nimmt den 70-jährigen Bestand der universellen Deklaration der Menschenrechte zum Anlass eine Podiumsdiskussion im Haus der Europäischen Union zu veranstalten. Das International Press Institute (IPI) und das Ludwig-Boltzmann-Institut für Menschenrechte sind die Kooperationspartner.

Diese Podiumsdiskussion wird durch Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky eröffnet und richtet das Augenmerk auf Grundrechte wie die freie Meinungsäußerung. Wie können die EU-Institutionen und die Mitgliedsstaaten jene Pfeiler verteidigen, auf denen die Achtung der Menschenrechte, die Demokratie und die Rechtsstaatlichkeit basieren? Es werden die Erkenntnisse und Herausforderungen in Europa diskutiert.

Andreas Accardo - Head of Unit Institutional Cooperation, EU Agency for Fundamental Rights (FRA)
Sanita Jemberga - Executive Director and Editor, Baltic Center for Investigative Journalism
Hannes Tretter - Scientific Co-Director Ludwig Boltzmann Institute of Human Rights, Austria
Jörg Wojahn - Representative of the European Commission in Austria

Moderation: Petra Stuiber, stv. Chefredakteurin der Tageszeitung Der Standard

Abschließende Worte kommen von Barbara Trionfi, Executive Director, International Press Institute (IPI)

Die Podiumsdiskussion wird in englischer Sprache abgehalten.

Es wird um Registrierung für die Veranstaltung unter EPwien@europarl.europa.eu ersucht.

Bitte merken Sie vor:
Datum: 10.12.2018, 18 Uhr
Ort: Haus der Europäischen Union, Wipplinger Straße 35, 1010 Wien

70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

Datum: 10.12.2018, um 18:00 Uhr

Ort:
Haus der Europäischen Union
Wipplingerstraße 35, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Doppler
Menschenrechtsbüro
Neutorgasse 15
1010 Wien
Tel: +43 1 4000 81404
e-mail: barbara.doppler@wien.gv.at
www.menschenrechtsstadt.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002