ISS Facility Services Österreich holt erneut Gold bei der BEST RECRUITERS Studie 2018-2019

„FIVE IN A ROW“! Zum bereits fünften Mal in Folge wurde ISS Österreich zum Branchensieger der wichtigsten Recruiting Studie im deutschsprachigen Raum gekürt

Wir sind jedes Jahr mit neuen Aufgaben und Herausforderungen konfrontiert, wollen am Puls der Zeit agieren und uns stets verbessern.
Mag.Elke Peller-Kühne, People & Culture Director ISS Österreich
ISS war auch auf die Anforderungen hinsichtlich der DSGVO bestens vorbereitet.
Erich Steinreiber, CEO ISS Österreich

Wien (OTS) - In der diesjährigen Studie von BEST RECRUITERS wurden 500 österreichische Unternehmen anhand von 203 wissenschaftlichen Kriterien hinsichtlich der Recruiting-Qualität bewertet. Trotz des erweiterten Kriterienkatalogs, im Vergleich zu den vergangenen Jahren, konnte ISS seine Branchenführerschaft bestätigen und zum fünften Mal in Folge Goldstatus erreichen. „Eine tolle Leistung auf die wir im Unternehmen sehr stolz sein können. Wir sind jedes Jahr mit neuen Aufgaben und Herausforderungen konfrontiert, wollen am Puls der Zeit agieren und uns stets verbessern. Die Datenschutzverordnung hat natürlich Einfluss auf den Recruiting Prozess – umso spannender ist es rückblickend zu sehen, wie andere Unternehmen mit der Thematik umgehen und daraus ihre Schlüsse ziehen. Ich freue mich, dass ISS erneut als Branchensieger aus der aktuellen Studie hervorgeht und unser Engagement vergoldet wurde “, erklärt Mag. Elke Peller-Kühne, People & Culture Director und Mitglied der Geschäftsleitung von ISS Österreich.

Digitalisierung, Online-Präsenz und DSGVO als KPIs

Der neuerliche Branchensieg freut auch CEO Erich Steinreiber:„ Den Goldstatus fünf Mal in Folge zu erreichen ist schon etwas Besonderes und spricht für die Recruiting-Qualität bei ISS Österreich. Die Prozesse sind im Wandel - ob Themen wie Digitalisierung, die Präsenz und Aktivitäten auf Onlineplattformen, oder der Umgang mit Feedback von BewerberInnen oder MitarbeiterInnen welche nicht beeinflussbar sind, stellen natürlich Herausforderungen für die Personalabteilung dar. Dessen ungeachtet wurden die Aufgaben positiv angenommen und professionell abgearbeitet – Gratulation an das People & Culture Team. ISS war auch auf die Anforderungen hinsichtlich der DSGVO bestens vorbereitet. Dankeschön an dieser Stelle an Dr. Dieter Havlicek, Leiter Recht und Risiko ISS Österreich, und seinem Team. Ich bin davon überzeugt, dass ISS Österreich 2019 seiner Marktführerschaft auch beim Recruiting wieder gerecht wird und wir mit den besten MitarbeiterInnen unserem Ziel, die beste Serviceorganisation des Landes zu werden, ein Stück näher kommen!“

Rückfragen & Kontakt:

ISS Austria Holding GmbH
Gernot Mutzl, B.A.
Leitung Marketing, PR und Kommunikation
+43 (0)5 7400 1000
gernot.mutzl@at.issworld.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ISS0001