Regionalität als Erfolgsmodell

Gemeinsam in die Zukunft mit der Wimberger Gruppe

Lasberg (OTS) - WimbergerHaus behauptet sich weiterhin gegen den Trend in der Baubranche. Im vergangenen Geschäftsjahr knackte das Lasberger Familienunternehmen die Umsatzmarke von 70 Mio. Euro.
Mit einer veränderten Firmenstruktur stärkt das Unternehmen das Bau- und Baunebengewerbe in Oberösterreich, Niederösterreich und Salzburg: Die Wimberger Gruppe besteht bereits aus fünf Unternehmen mit insgesamt 600 Mitarbeitern und erwartet im Geschäftsjahr 2019 einen Gesamtumsatz von 120 Mio. Euro.
Eine gruppeneigene Lehrlings- und Mitarbeiterakademie schafft die Basis für die bestmögliche Ausbildung der Mitarbeiter und bietet umfassende Aufstiegsmöglichkeiten und einzigartige Karrierechancen.

Weitere Bilder in der APA-Fotogalerie

Rückfragen & Kontakt:

MMag. Katrin Parigger, PR & Marketingleitung
+43 664 88 58 96 87 | katrin.parigger@wimbergerhaus.at
Wimberger Management GmbH
Walchshof 51, A–4291 Lasberg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009