APA-Redaktionsbeirat zum Abschied von Chefredakteur Michael Lang

Wien (OTS) - Der APA-Redaktionsbeirat bedauert die Entscheidung von Chefredakteur Michael Lang, sich mit Jahresende von seiner Funktion zurückzuziehen. Als Interessensvertretung der journalistischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter danken wir ihm dafür, dass er die Redaktion immer entschlossen gegen Angriffe jeglicher Art verteidigt hat. In seinen 13 Jahren als Chefredakteur schützte er kompromisslos das wertvollste Gut der APA, die Unabhängigkeit ihrer Berichterstattung.

Der APA-Redaktionsbeirat respektiert die Entscheidung von Michael Lang, seinen bis Mitte 2021 laufenden Vertrag nicht zu erfüllen. Ausdrücklich begrüßen wir die Absicht der Geschäftsführung, die Nachfolge von Michael Lang APA-intern zu regeln.

Der APA-Redaktionsbeirat ist die gewählte Vertretung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Geschäftsfeldes „Nachrichtenagentur“ der Austria Presse Agentur gegenüber Geschäftsführung und Chefredaktion. Er berät beide regelmäßig in strategischen, organisatorischen und redaktionellen Fragen und wird bei wichtigen personellen Maßnahmen vor definitiven Entscheidungen angehört. Der Redaktionsbeirat hat fünf direkt gewählte Mitglieder.

Rückfragen & Kontakt:

Redaktionsbeirat der APA - Austria Presse Agentur
Stefan Vospernik
Tel. 0664-8134859

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | APR0001