Seniorenbund trauert um Hilde Philippi

Wien (OTS) - „Wir sind tief betroffen vom plötzlichen Ableben von Hilde Philippi und wünschen in diesen schweren Stunden der Familie und ihren Freunden viel Kraft und gute Gedanken“, sagt Seniorenbundpräsidentin LAbg. Ingrid Korosec.

Mehr als 18 Jahre war Hilde Philippi im Wiener Seniorenbund ein Beispiel für Einsatz und Aktivität. Oftmals hat sie den vielen Mitgliedern in den Klubs und in der Landesorganisation mit ihren Gedichten Freude bereitet und so manchen zum Lachen gebracht. Niemand hätte erwartet, dass der nun vierte und jüngste Band ihrer Werke zu einem Vermächtnis wird.

„Wir werden Hilde Philippi mit ihrer Fröhlichkeit und Lebenskraft stets in guter Erinnerung behalten“, betont Korosec.

Rückfragen & Kontakt:

Seniorenbund
Jasmin Mazal
Presse und Digitale Kommunikation
01 40126-430
jmazal@seniorenbund.at
www.seniorenbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SEN0001