„Hohes Haus“: Am Anfang und am Ende

Am 25. November um 12.00 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - Patricia Pawlicki präsentiert das ORF-Parlamentsmagazin am Sonntag, dem 25. November 2018, um 12.00 Uhr in ORF 2 mit folgenden Beiträgen:

Am Anfang

Als erste Frau übernimmt Pamela Rendi-Wagner am Wochenende auf dem Bundesparteitag in Wels den Vorsitz in der Sozialdemokratie. 650 Delegierte wählen nicht nur die Vorsitzende und knapp 20 Stellvertreterinnen und Stellvertreter, sie werden auch das neue Parteiprogramm und ein neues Parteistatut verabschieden. Nach seinem chaotischen Abgang und den Monaten der parteiinternen Krise wird auch Ex-Parteichef Christian Kern noch einmal auftreten und eine Abschiedsrede halten. Maximilian Biegler wird aus Wels berichten.

Vom Parteitag zugeschaltet ist Doris Bures, Zweite Nationalratspräsidentin und stellvertretende Bundesparteivorsitzende der SPÖ. Im Studio analysiert die Politologin Kathrin Stainer-Hämmerle

Am Ende

Auf einem Sondergipfel in Brüssel wird am Sonntag das offizielle Ende der Mitgliedschaft Großbritanniens in der Europäischen Union besiegelt. Dass es auf dem Weg zu einem geordneten Brexit keine Hindernisse mehr gäbe, wäre untertrieben, doch wer bis zuletzt die Hoffnung hatte, der Brexit möge verhindert werden, muss diese wohl aufgeben. Claus Bruckmann fasst die letzten hektischen Tage vor und den Beginn des Brexit-Gipfels zusammen.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0009