69-jähriger Mann bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Wien (OTS) - Datum: 22.11.2018
Uhrzeit: 21:45 Uhr
Adresse: 4., Wiedner Hauptstraße Kreuzung Schönburgerstraße

Ein 69-jähriger Mann wollte straßenseitig in ein Taxi einsteigen, wobei unmittelbar neben dem Taxi ein Linienbus bei der roten Ampel stand. Als der Busfahrer die Fahrt, nachdem die Ampel auf „grün“ umgeschaltet hatte, fortsetzte, geriet der Mann mit seinem Fuß unter die Reifen des Busses, wodurch er einen Unterschenkelbruch sowie mehrere Fußbrüche erlitt. Der 69-Jährige wurde in ein Spital gebracht.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Harald SÖRÖS
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004