32-Jähriger mit gefälschtem Führerschein angehalten

Wien (OTS) - Datum: 22.11.2018
Uhrzeit: 11:00 Uhr
Adresse: 05., Reinprechtsdorfer Straße

Beamte der Wiener Bereitschaftseinheit (BE) führten im Bereich der Reinprechtsdorfer Straße Lenker- und Fahrzeugkontrollen durch. Ein 32-jähriger Österreicher wies sich im Zuge einer Anhaltung mit einem gefälschten tschechischen Führerschein aus. Darüber hinaus stellte sich heraus, dass der Mann noch unbeglichene Strafakte in der Höhe mehrerer tausend Euro zu Buche stehen hat. Der 32-Jährige wurde festgenommen und wegen Urkundenfälschung angezeigt. Der gefälschte Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Harald SÖRÖS
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002